Bond – Ein Hund mit einer ganz eigenen Geschichte

7714 - Bond_ausgesetztEs geschah am Mittwoch, 17. Februar um 11:30. Plötzlich bellten alle Hunde. Die Mitarbeiter vom Tom-Tatze-Tierheim wunderten sich über den Radau, den alle Tierheimhunde plötzlich machten und schauten nach. Da entdeckten sie Bond, angebunden und ausgesetzt vor dem Tierheim! Das viele Hundegebell, die fremden Menschen, die an seine Leine gingen.

Das alles war zu viel für ihn und weit und breit kein Herrchen. Allein gelassen und völlig ausgeliefert! Es brauchte viel Wurst und die ruhige Art der Mitarbeiter, bis Bond in einem Zwinger direkt neben mir zur Ruhe kommen konnte. Er trug ein Stachelhalsband was schon alleine für Hunde eine Folter bedeutet. Er war auch extrem dünn. Woher kommt der hübsche Kerl? Was hat er erlebt? Ist er gesund? Wer macht so etwas?

Nicht alle Fragen konnten Tierheimmitarbeiter klären. Inzwischen ist aber klar: Bond ist ein lieber, sanftmütiger Riese, der ohne Wenn und Aber auf sein Zuhause aufpasst. Allerdings hat das Stachelhalsband einen irreparablen Schaden an der Wirbelsäule verursacht, nämlich Verwachsungen im Rückenmark. Nach intensiver und kostspieliger Untersuchung in einer Spezialklinik in Hofheim ist die Diagnose eindeutig. Aufgrund dieser neurologischen Störung sucht Bond daher ein ebenerdiges Zuhause.

Bond hat sich inzwischen sehr gut im Tierheim eingelebt. Doch seine Geschichte berührt immer noch alle. Warum tut ein Mensch seinem Tier so etwas überhaupt an? Die Haustiere sind doch eine Bereicherung im Familienleben und sie sind uns gegenüber absolut loyal. Jeder, der sich ein Haustier anschafft, hat auch eine Verantwortung für sie. Diese Verantwortung man auch noch, wenn man es, aus welchen Gründen auch immer, abgeben muss. Das sind sie ihrem Tier doch schuldig!


Am 21. August feiert das Tom-Tatze-Tierheim seinen alljährlichen Kulinarischen Bücherflohmarkt.

Das Programm, kann sich sehen lassen. Leseratten, Freunde der Livemusik und Tierliebhaber kommen garantiert auf ihre Kosten. Kommt vorbei und unterstützt damit das Tierheim. Wir versprechen euch einen unterhaltsamen und informativen Nachmittag für die ganze Familie. Unsere Flammkuchen und internationale Grillspezialitäten sorgen für kulinarische Höhepunkte.

Wir Bewohner freuen uns tierisch auf Euch. www.tierschutz-wiesloch.de

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=82528

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

10039 - FDP Stammtisch 2 10039 - FDP Stammtisch 1 10040 - Seniorenweihnacht - 15 10040 - Seniorenweihnacht - 14 10040 - Seniorenweihnacht - 13 10040 - Seniorenweihnacht - 12

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes