Ligaspieltag Boulevardiers: 120 Personen auf dem Platz und man hört sie kaum!

3943 - Boulevardiers 1(mj – 5.7.14) Ein großes Ligaspiel galt es dieses mal auszustatten. Durch die hervorragende Vorarbeit und umsichtige Planung von Erika und Thomas und vielen helfenden Händen ist dies gut gelungen. So war die Rückmeldung etlicher Spieler beim Verabschieden.

Schon früh fanden sich alle ein, musste doch gegen 3 Vereine gespielt werden. Für viele weit angereiste Spieler wurde ein erstes oder zweites Frühstück gerichtet, andere spielten sich schon mal warm und machten sich mit unseren Plätzen vertraut.

3943 - Boulevardiers 2Als es dann um 9:00 Uhr los ging, wurde es still auf dem Bouleplatz. Unsere Mannschaft legte einen guten Auftakt gegen Feudenheim3 aufs Feld: mit 4 Siegen und nur einer Niederlage konnten wir durchaus zufrieden sein. Siegreich waren Sibylle / Stefano / Klaus-Peter und Erika / Marion / Sigges jeweils im Triplette und Erika / Stefano und Marion / Sigges in den Doubletten.

Die Spiele gegen die Külsheimer 1. Mannschaft hätten wir gewinnen können, aber … leider, leider haben wir das entscheidende Spiel trotz eindeutiger Führung nicht für uns entscheiden können. So ging dieser Punkt mit 2:3 an Külsheim. An den Siegen beteiligt waren jeweils Sibylle / Brigitte / Klaus-Peter und Brigitte / Sibylle.

Dass wir es gegen Neckargerach2 schwer haben würden, das war allen klar. Um so erfreulicher war ein gewonnenes Match im Triplette (Sibylle / Marion / Brigitte). Alle anderen Spiele gingen, wenn auch z.T. nach knappen Niederlagen an Neckargerach.

Bleibt nur noch festzustellen, dass wir in der Tabelle auf Platz 10 stehen, oh je, oh je!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=50722

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes