Nußlocher Heinrich Schmidt seit 40 Jahren als ehrenamtlicher Naturschützer aktiv

Nußlocher Heinrich Schmidt seit 40 Jahren als ehrenamtlicher Naturschützer aktiv

(rnk – 1.11.18) Bei der jährlichen Arbeitstagung der Mitglieder des ehrenamtlichen Naturschutzdienstes des Rhein-Neckar-Kreises und der Naturschutzverwaltung wurde der verdiente Mitarbeiter Heinrich Schmidt aus Nußloch geehrt. Seit 1978 ist Heinrich Schmidt im ehrenamtlichen Naturschutzdienst für den Rhein-Neckar-Kreis tätig. Jörg Bayer, Leiter der Unteren Naturschutzbehörde, beglückwünschte den Jubilar und bedankte sich für die geleistete Arbeit in […]

5 Hektar neue Blühflächen in Sandhausen und Insektenhotels fördern biologische Vielfalt

5 Hektar neue Blühflächen in Sandhausen und Insektenhotels fördern biologische Vielfalt

Es braucht Wildäcker und Brachen: das Rebhuhn, ein grau brauner Vogel aus der Gattung der Hühnervögel. Seit 2017 setzt sich der Landschafts-Erhaltungsverband e.V. (LEV) im Landkreis gemeinsam mit den ortsansässigen Jägern, Landwirten und Naturschützern für das vom Aussterben bedrohte Rebhuhn ein. Um Lebensräume und Nahrungsflächen für das Rebhuhn sowie vieler anderer Feldvogelartenarten zurückzugewinnen, wurden 5 […]

Ambrosia-Pflanzen können Allergien auslösen – Bestände bitte melden

Ambrosia-Pflanzen können Allergien auslösen – Bestände bitte melden

(rnk – 14.5.18) „Wir warnen vor einer Ansiedlung und weiteren Verbreitung der ursprünglich aus Nordamerika eingeschleppten Ambrosia-Pflanze“, so Gerd Münkel, Amt für Landwirtschaft und Naturschutz im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis.  Als Folge des Klimawandels und der damit verbundenen wärmeren Witterung steige die Gefahr, dass die Pflanze, die sich in südlichen Ländern Europas vermehrt ausbreitet, auch hierzulande heimisch […]

Bortz-Gartentips:
Die Natur erwacht

Bortz-Gartentips: </br>Die Natur erwacht

(hb – April) Jeder sehnt sich nach Sonne und der damit verbundenen Wärme, das Frühjahr wird erwartet wie sonst keine andere Jahreszeit. Frisches zartes Blattgrün, zwitschernde Vögel, blühende Landschaft, die ersten Bienen und flatternden Schmetterlinge kündigen den Lenz an. Leider erwachen aber auch die nicht gern gesehenen Begleiter des Frühlings: Blattläuse am frischen Austrieb, keimendes […]

Ein Leimener Blütentraum auch im Winter: Die Japanische Winterkirsche

Ein Leimener Blütentraum auch im Winter: Die Japanische Winterkirsche

(fwu – 27.11.17) Wer offenen und sehenden Auges am Leimener Bäderpark oder auf dem Sankt Ilgener Waldfriedhof spazieren geht, der mag denselben kaum noch trauen. Denn was er dort erblicken kann, verblüfft selbst den gestand’nen Mann. Es blüht! Genauer: Es blüht so schön, wenn Japans Kirschen blühen! Die dort angepflanzte japanische Winterkirsche – mit wissenschaftlichem […]

Glückliche Leimener Kastanienbäume: Miniermotten gehen massenhaft in die Fallen

Glückliche Leimener Kastanienbäume: Miniermotten gehen massenhaft in die Fallen

(fwu – 12.5.17) In Heidelberg sind die Kastenienbäume besonders stark vom Rosskastanien-Miniermotten-Befall betroffen und werden bereits im Hochsommer braun. In Leimen geht es den schönen Bäumen da erheblich besser, denn hier werden die Motten mit einem Sexuallockstoff (Pheromon) gezielt in Fallen gelockt und damit ihr Bestand gemindert. Weniger Motten fressen auch weniger Blätter und so […]

Papa/Mama: Warum nur lieben Bienen und Hummeln ausgerechnet den Spitzahorn?

Kreisforstamt stellt die Bäume im Rhein-Neckar-Kreis vor: Der Spitzahorn beeindruckt durch sein prächtiges Farbenspiel im Frühling sowie im Herbst. Besonders im Kraichgau und an der Bergstraße verbreitet „Buche, Eiche und Fichte kennen wahrscheinlich die meisten Waldbesucher“, stellt der für das Forstrevier Leimbachtal zuständige Förster Volker Böning fest, „aber in unseren Wäldern im Rhein-Neckar-Kreis kommen häufig […]

Bortz-Gartentips:
Meine „goldenen“ Rasenregeln für das Frühjahr

Bortz-Gartentips: </br>Meine „goldenen“ Rasenregeln für das Frühjahr

(hb – 22.03.17) Im Laufe meiner 23-jährigen Selbstständigkeit als Gartengestalter hat sich nachfolgende Praxis bzgl. Rasenpflege als erfolgreich erwiesen. Keine Arbeiten wie Düngen oder Vertikutieren vor der 2. Aprilhälfte bzw. vor dem 2. richtigen Mähen. Vorher sind die Graswurzeln und –halme noch nicht im Arbeitsmodus und tun sich schwer mit der Nährstoffaufnahme und dem Neuaustrieb […]

Bortz-Gartentips: Pflanzen kaufen, aber richtig

Bortz-Gartentips: Pflanzen kaufen, aber richtig

(hb – 22.03.17) Hier eine kleine „Checkliste“ mit Tipps, auf was Sie beim Pflanzenkauf achten sollten. ETIKETTEN verraten nicht nur den Namen, sondern sollten auch Informationen über Standort, Wuchshöhe, Licht- und Bodenbedingung enthalten. Bei Bodendeckern und Stauden können noch „Pflanzen pro m²“ nachlesbar sein. Gesunde BLÄTTER und TRIEBE sind eigentlich zu erwarten, doch Finger weg […]

Bortz-Gartentips für den Frühling:
Jetzt geht das „Gärteln“ wieder los!

Bortz-Gartentips für den Frühling: </br>Jetzt geht das „Gärteln“  wieder los!

(hb – 07.03.17) Sobald der kleinste Sonnenstrahl die Luft erwärmt, sind sie draußen: die Hobby- und Freizeitgärtner. Ob im Wingert oder der Kleingartenparzelle, im Hausgarten oder auf dem eingezäunten Ackerstück, überall werden Vorbereitungen für`s neue Gartenjahr getroffen. Leider ist die Natur oftmals noch nicht so weit, wie es der Mensch gern hätte. Unsere heimischen Reptilien […]

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11512 - Rathausstürmung Dilje 24 11512 - Rathausstürmung Dilje 23 11512 - Rathausstürmung Dilje 22 11512 - Rathausstürmung Dilje 21 11512 - Rathausstürmung Dilje 20 11512 - Rathausstürmung Dilje 19

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes