Schlossfräulein schmücken Schlossherrn Jürgen

Schlossfräulein schmücken Schlossherrn Jürgen

(2014) Es ist bereits zur Tradition geworden, dass dem Leimener Schlossherrn Jürgen über die gesamten Festtage zwei wunderhübsche Schlossfräulein zur Seite stehen. Die Organisation für diesen Part wurde in diesem Jahr wieder von Frau Rita Renner übernommen. Ausgewählt wurden dieses Jahr Christina Breitwieser und Constanze Winkler die beide der KuSG Leimen angehören. Die zwei Schlossfräulein […]

Landrat und BFV: 400 Paar Fußballschuhe für Waisen in Sri Lanka

Landrat und BFV: 400 Paar Fußballschuhe für Waisen in Sri Lanka

Sammelaktion von Landrat Stefan Dallinger (links) und bfv-Präsident Ronny Zimmermann (rechts) ein voller Erfolg. Fußballschuhe – neu oder gebraucht – suchte Landrat Stefan Dallinger für die Jungen im Schwetzinger Waisenhaus in Matara und weitere Kinder im Süden von Sri Lanka. Knapp 400 Paar Fußballschuhe und noch 50 Fußbälle sind innerhalb eines Vierteljahres zusammengekommen. „Das ist […]

„Arrivederci Hans“: Turmschulenrektor Hans Klemm in Ruhestand verabschiedet

„Arrivederci Hans“: Turmschulenrektor Hans Klemm in Ruhestand verabschiedet

(fwu – 30.7.14) Nach einem Arbeitsleben im Schuldienst, davon die letzten acht Jahre als Rektor der Leimener Turmschule, wurde Hans Klemm am Montag mit einer Feierstunde im Ferdinand-Reidel-Saal in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Die Turmschulen-Lehrerin Frau Häcker beschrieb seine Tätigkeit und Verabschiedung mit der abgelaufenen Fußball-Weltmeisterschaft und fand viele humorvolle Analogien. Auch Schulamtsdirektor Hartwig Weik […]

Die Wirtschaft der Lieferdienste boomt weiterhin

Kaum jemand, der in einer größeren Stadt lebt, hat sich noch nicht abends mal eine leckere Pizza bringen lassen. Das leckere heiße Fast Food ist eine nette Belohnung nach einem langen und anstrengenden Tag und durch die Lieferung hat man selbst überhaupt gar keinen Stress mit der Zubereitung des Essens. Den Lieferdiensten ist dies klar: […]

Blitzer Warngeräte – Verboten oder erlaubt?

Blitzer Warngeräte – Verboten oder erlaubt?

Im Nachgang zu unserem Artikel über den neuen stationären Blitzer vor der Aegidiushalle in St. Ilgen, haben wir den Leimener ADAC Vertragsanwalt Rudi Woesch um die Beantwortung der Frage geben, ob die Nutzung eines Blitzer Warngerätes erlaubt ist. Hier seine Antwort in Rahmen der Kolumne „Frag‘ Anwalt Woesch“: (rw – 11.12.13) Allgemein herrscht Unsicherheit bei […]

Spielplan Rhein-Neckar-Theater: Skurril, humorvoll, anders!

Spielplan Rhein-Neckar-Theater: Skurril, humorvoll, anders!

Für Leute, die zum Lachen in den Keller gehen, ist das Rhein-Neckar-Theater definitiv nicht das richtige Pflaster. Das von Mannheims Dragqueen Markus Beisel aka Céline Bouvier gegründete und alles andere als „normale“ Theater-Etablissement hat sich dem skurrilen Humor verschrieben. Wer die düsteren Industrie-Hinterhoftreppen zum Theater erst einmal hochgestiegen ist, den erwarten auf jeden Fall und […]

„Let´s fetz“ – Die Knaller-Komödie mit den Disco-Hits der 80er Jahre

„Let´s fetz“ – Die Knaller-Komödie mit den Disco-Hits der 80er Jahre

Die faulen Kassiererinnen Slomka und Rita sind der Alptraum jeder Schnellkasse. Da wird sogar die Kundschaft sabotiert, um der Arbeit aus dem Weg zu gehen. Doch der fiese Filialleiter, Dr. Grönland, seines Zeichens promoviertes Ekelpaket, hegt einen perfiden Plan. Das kleine Kauflädchen soll an ein Großmarktimperium verscherbelt werden. Zusammen mit dem veganen Metzger Ole, kommen […]

Ist Wirtschaftsförderung eine Kreisaufgabe?

Ist Wirtschaftsförderung eine Kreisaufgabe?

CDU Kreistagsfraktion und Bund der Selbständigen diskutieren über die Umsetzung der Wirtschaftsförderungsstrategie des Rhein-Neckar-Kreises (bs – 15.5.13) Im Juli 2012 hat der Verwaltungs- und Finanzausschuss des Kreistags einstimmig eine Strategie für die Wirtschaftsförderung des Rhein-Neckar-Kreises beschlossen. Nach fast einem Jahr Anlass genug für Bruno Sauerzapf, Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im Kreistag, sich gemeinsam mit Vertretern des […]

Im Jahr 2011: 989 nichteheliche Geburten im Rhein-Neckar-Kreis

(rnk)  4.350 Kinder sind im vergangenen Jahr im Rhein-Neckar-Kreis geboren worden. Davon waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg 989 Kinder oder 22,7 Prozent, deren Eltern zum Zeitpunkt der Geburt nicht miteinander verheiratet waren. Im Stadtkreis Heidelberg waren von 1.306 Lebendgeborenen 357 nichtehelich. Während der Rhein-Neckar-Kreis mit seiner „Nichtehelichenquote“ bei 20.424 nichtehelichen von insgesamt 88.823 […]

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes