Die „Schlangen“ bissen ernsthaft zu – Die „Crew“ unterlag knapp

Mannschaft der Otto-Graf-Realschule

(fwu – 20.5.17) Der diesjährige Soccer-Cup des Friedrich-Stiftes, an dem insgesamt 13 Schulmannschaften der 5. – 7. Klassen teilnahmen, fand erstmalig in Leimens Otto-Hoog-Stadion statt und bot den Schülerinnen und Schülern somit das perfekte Umfeld für dieses Turnier. Die Mannschaften der Geschwister-Scholl-Schule (St. Ilgen), Friedrich-Ebert-Werkrealschule (Sandhausen) und Otto-Graf-Realschule (Leimen) waren dabei unterschiedlich zusammengesetzt. Es spielten und kämpften Jungen-,  Gemischte- und eine reine Mädchenmannschaften. Nach einer Gruppenphase folgten Spiele im k.o.-System, das Spiel um Platz drei und das Finale.

Siegermannschaft „Schlangen“ der Otto-Graf-Realschule

Im Endspiel, das auf beiden Seiten viele Torraumszenen bot und spannend als offenerer Schlagabtausch hin und her ging, konnten die „Schlangen“ der Otto-Graf-Realschule aufgrund ihres besseren Zubeißens bei Torchancen die gut aufspielende Mannschaft „Crew“ der Werkrealschule Sandhausen mit 1:0 besiegen und den begehrten Wanderpokal nach einjähriger Abstinenz zurück an die Otto-Graf-Realschule holen, wo er mit großer Freude empfangen wurde.

Die Siegermannschaft bestand aus Sascha Lipins, Justin Rimmler, Daniel Eggers, Linus Adler, Sarujan Sivakumar, Bilal Hamrouni und der zum Team gehörende, aber verletzte Christian Lazarov. Die Mannschaft, die größtenteils aus Spielern der Klasse 7a besteht, spielte unter dem Nickname „Schlangen“.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=91797

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150
Banner 130
8386-schuelerhilfe

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes