Erfolgreiche Sammelaktion des AWo-Lädles vor Sandhäuser REWE

(awo – 3.11.17) Unsere Sammelaktion im REWE Markt in Sandhausen war wieder ein großer Erfolg. Morgens in der Früh machten sich wieder die fleißigen ehrenamtlichen Mitarbeiter des AWO Lädle auf, um wieder um Lebensmittel für die Bedürftigen in unserer Gemeinde zu bitten. Viele Mitbürger kamen dieser Bitte gerne nach und schenkten dem AWO Lädle Lebensmittel, auch unserem „Lädle-Spenden-Schweinchen“ füllte sich der Bauch. So sind unsere Regale wieder gefüllt, um dem ständig anwachsenden Kundenstamm eine Auswahl an Lebensmitteln bieten zu können.

Wir sagen ganz herzlich DANKE an alle Spender und Helfer und an REWE! Bitte bleiben Sie weiterhin interessiert an unseren Aktivitäten und besuchen Sie uns im AWO Lädle Sandhausen zu unseren Öffnungszeiten. Viele Spender waren an unserer Arbeit sehr interessiert und stellten Fragen zum Lädle. Hier einige Auszüge von Fragen und Antworten:

Wie werde ich Kunde vom AWO Lädle?

Sie müssen in Sandhausen leben und ihre Einkommensverhältnisse offen legen. Ausserdem müssen sie ihre Bescheide des ALG 1 oder 2, Rentenbescheide oder Gehaltsabrechnungen vorlegen und sonstige Einkünfte angeben.
Wir vergleichen ihre Einkünfte mit der pfändungsfreien Einkommenstabelle. Liegen sie unter dem Satz können sie im Lädle einmal die Woche alle Lebensmittel einkaufen.

Wann kann ich kommen und was muss ich beim ersten Einkauf beachten?

Alle Neuanmeldungen können an einem unserer Öffnungstagen Dienstags oder Freitags mit ihren Unterlagen vorbeikommen und sich registrieren lassen. Sie bekommen einen Ausweis, der einer Farbengruppe unterstellt ist und eine Tabelle, die ihnen zeigt, um welche Uhrzeit ihre Farbengruppe im Lädle einkaufen kann.

Was bekomme ich alles im AWO Lädle?

Sie können bei uns Lebensmittel erhalten, die günstig weitergegeben werden. Außerdem alle Dinge für das alltägliche Leben wie Kleidung, Haushaltswaren usw.

Wer erwartet mich?

Alle Mitarbeiter des AWO Lädles sind ehrenamtliche Helfer, die aber der Schweigepflicht unterliegen. Alle freuen sich auf die Kunden! Wir sind auch bei allen anderen Problemen ansprechbar.

Was kann das AWO Lädle gebrauchen?

Alles, haltbare Lebensmittel, Dinge die sie nicht mehr brauchen und finanzielle Unterstützung – alle ihre Spenden werden gerne an unserem Abgabetag am Donnerstag von 10.00 – 12.00 oder 17.00 – 19.00 Uhr von unseren engagierten Mitarbeitern entgegengenommen.

Kann ich auch in den Second Hand Laden gehen?

Ja, jeder, dass heißt, auch NICHT-Bedüftige Mitmenschen können in unseren Second Hand Laden gehen und herumstöbern. Alles was wir dort verkaufen kommt unseren Kunden unmittelbar zu Gute, denn vom Erlös kaufen wir neue Lebensmittel dazu.

Also, auf geht es zum AWO Lädle! Natürlich freuen wir uns auch über jeden neuen Mitarbeiter und jeder helfende Hand. Schauen sie doch einfach mal vorbei.

Ihr AWO Lädle Team

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=98054

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11512 - Rathausstürmung Dilje 24 11512 - Rathausstürmung Dilje 23 11512 - Rathausstürmung Dilje 22 11512 - Rathausstürmung Dilje 21 11512 - Rathausstürmung Dilje 20 11512 - Rathausstürmung Dilje 19

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes