Experimentieren im Oberstufenlabor der BASF

(jw – 14.2.18) Am 24. Januar 2018 besuchte der vierstündige Chemiekurs (JS2) zusammen mit Frau Dr. Dörmann das Oberstufenlabor der BASF in Ludwigshafen. Nach einer kurzen Einführung und Sicherheitseinweisung ging es ans Experimentieren im Labor. Schutzbrille und Arbeitskittel durften dabei natürlich nicht fehlen.

In Zweiergruppen konnten verschiedene Versuche zum Thema „Kunststoffe“ ausprobiert werden, die in der Schule nur schwer zu realisieren sind. Synthetisiert wurden an diesem Nachmittag unter anderem bunt eingefärbtes Plexiglas oder das „Slime“ (vielen als Spiel-Glibberschleim bekannt). Fingerfertigkeit musste man bei der Herstellung eines langen Nylon-Fadens beweisen. Die selbstgeschäumten Styroporwürfel durften sogar mit nach Hause genommen werden.

Franziska Schelb (JS2) und Dr. Iris Dörmann

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=101463

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

IMG_6498 IMG_6496 IMG_6493 IMG_6491 IMG_6490 IMG_6489

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes