FEG Klasse 6a beim Schülerwettbewerb „Die Deutschen und ihre Nachbarn im Osten“

„Deutsch-polnische Begegnungen: Das Land Baden-Württemberg und die Woiwodschaft Lodz“ – unter diesem Motto stand in diesem Jahr der Schülerwettbewerb „Die Deutschen und ihre Nachbarn im Osten“. Erstmals beteiligte sich auch das Friedrich-Ebert-Gymnasium, genauer gesagt: die Klasse 6a, die im BK-Unterricht unter Anleitung von Frau Knopf kreative Beiträge zum Thema „fabelhafte Unterwasserwelt“ gestaltete. Denn sowohl in Baden-Württemberg wie auch in der Woiwodschaft Lodz gibt es Karstquellen, die durch ihre intensive blaue Farbe beeindrucken, was man in Form einer Malerei, die auch Fabelwesen enthielt, darstellen sollte.

Auch die Werke der Schülerinnen und Schüler vom FEG müssen die Jury beeindruckt haben, denn zwölf von ihnen gelang es am Ende, einen Preis zu erringen. Gutscheine in Höhe von 10 bis 30 Euro und verschiedene Sachpreise gingen an Jens, Ronja, Lara, Rebecca, Benjamin, Lisa-Marie, Noomi, Sila, Laura, Amina und Noah. Und die Krönung von all dem war schließlich die Auszeichnung für Johanna, die sogar einen Gutschein über 50 € erhielt und zudem zum Preisträgertag im Schwaben Park am 27.6.2018 eingeladen wurde.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=107144

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11370 - Sandhäuser Kerweumzug 58 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 57 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 56 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 55 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 54 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 53

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes