Friedrich-Ebert Gymnasium Sandhausen: Andreas Neuschäfer verläßt Elternbeirat

(jw – 9.7.18) Mit der Abiturienten-Verabschiedung 2018 endete nicht nur die Schulzeit der 79 Absolventinnen und Absolventen des laufenden Jahrgangs, sondern auch eine Ära im Elternbeirat des FEG. Denn mit dem Abitur des jüngsten Sprosses der Familie Neuschäfer schied in der logischen Folge auch dessen Vater aus der Funktion als langjähriger Vorsitzender des Elternbeirats aus.

Andreas Neuschäfer bekleidete dieses verantwortungsvolle Amt sieben lange Jahre und hinterließ in seiner Amtszeit seit 2011 deutliche Spuren an unserer Schule. Schulleiter Peter Schnitzler nutzte die Gelegenheit in der voll besetzten Festhalle Sandhausen, dem langjährigen Weggefährten für dessen Verdienste zu danken, seine sehr engagierte Arbeit und seine stets ruhige und besonnene Art, gerade auch in Konflikten, die in einer solchen Position unumgänglich seien. Immer ehrlich, geradeheraus und sehr loyal – so habe er als Schulleiter den Elternbeiratsvorsitzenden stets erlebt und dies schon rasch zu schätzen gelernt.

Besonders in Erinnerung war Schnitzler Neuschäfers perfektes Gedächtnis geblieben, das dieser ihm nicht erspart habe. Zwar sei es gerade zu Beginn ihrer gemeinsamen Zeit vordergründig etwas anstrengend gewesen, beharrliche Erinnerungen an Hinausgezögertes oder Vergessenes richtig einzuordnen, doch rasch habe er erkannt, dass es Neuschäfer dabei stets um das Ganze gegangen sei, nämlich alles und alle in den Blick zu nehmen. Und dank präziser und minutiöser Notizen und einer perfekt organisierten Wiedervorlage sei ihm das auch leichtgefallen.

Wie sehr der scheidende Elternbeiratsvorsitzende, dessen drei Kinder allesamt am FEG ihr Abitur gemacht haben, mit der Schule verwurzelt ist, machte Schnitzler mit einer Frage deutlich, die ihm in letzter Zeit häufiger gestellt worden sei: „War Herr Neuschäfer auch mal nicht am FEG?“

Es scheint fast so, als sei dies nicht der Fall, und umso mehr schmerzt uns der Abschied. Wer auch immer behauptet, dass jeder ersatzbar sei, der irrt. – Herr Neuschäfer, Sie werden uns fehlen!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=106938

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11236 - Weinkerwe People 2 - 1 11236 - Weinkerwe People 2 - 2 11236 - Weinkerwe People 2 - 3 11236 - Weinkerwe People 2 - 4 11236 - Weinkerwe People 2 - 5 11236 - Weinkerwe People 2 - 6

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes