Gaiberg: Lkw mit Anhänger macht sich selbständig – 40.000€ Schaden

2124 - Polizeibericht(pol – 30.8.17) Ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Montagabend in Gaiberg. Ein 51-jähriger Mann parkte seinen Lkw mit Anhänger gegen 18 Uhr in der Heidelberger Straße, um einen Kleinbagger abzuladen. Während er das Arbeitsgerät gerade vom Anhäger herunterfuhr, setzte sich das Gespann in Bewegung und rollte die abschüssige Straße hinab.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Nach rund 30 Metern krachte der Lastwagen gegen den Eingang eines Anwesens. Der Anhänger, auf dem sich der 51-Jährige noch mit dem Bagger befand, schob den Lastwagen weiter und drehte ihn um dessen eigene Achse, bis er fast in Gegenrichtung stand. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf rund 40.000 Euro geschätzt.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=95278

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes