Gestatten: „Snailer II“ – Der neue flüsternde Presseroller mit den drei Seiten

Der alte Snailer I im Vordergrund mit seinen „großen Brüdern“ von der Polizei

(fwu – 11.9.18) Vor gut vier Jahren – im März 2018 – bekam die Leimen-Lokal-Redaktion einen kleinen, niedlichen Motorroller. Ein 125 ccm Presseroller, der Snailer getauft wurde. Klein, agil, hübsch war er in den letzten immer da, wo etwas los war. Er schloss viele Freundschaften auch mit Prominenten und dokumentierte sie in seiner eigenen Facebook-Gruppe (bitte liken!) jeweils mit einem „Selfie“. 

Zwischendurch wurde er auch einmal gestohlen, aber glücklicherweise wiedergefunden. Seine ganze Geschichte können Sie <hier> nachlesen, denn (fast) alles ist dokumentiert. Nach über vier Jahren harten Einsatzes ist er nun etwas faltig und klapprig geworden und darf „in Rente“ gehen.

Snailer II

Sein Nachfolger ist bereits eingetroffen und sogar noch hübscher und heißt: … oh Wunder … SNAILER II.

Vor dem zauberhaften Landgut Lingental

Im Urlaubsgebiet Hotel Villa Toskana

Er ist ein kleiner, agiler und hübscher (hört, hört!) Elektroroller mit satten 2 Pferdestärken (1,8 kw/h). Echt klasse im Handling und mit außergewöhnlicher Beschleunigung (für seine PS-Zahl). Ein echtes Spaßmobil für die Rekaktion.

Natürlich hat auch SNAILER II „Kriegsbemalung“ aufgelegt und fährt so nicht nur in der Gegend rum, sondern macht auch noch gleichzeitig unaufdringlich Werbung.

Snailer II im Müller-Weinkeller – Probesitzen von Maximilian Müller

Vor der Villa Toskana mit Direktor Tim Schreiber

Sein „Gesicht“, also die Vorderseite, zeigt die Werbung vom Leimener Weingut Adam Müller – die ihm sehr gut steht.

Der rechte Kotflügel zeigt ein Bild des Hotels Villa Toskana und die linke Seite das Logo des Zauberhaften Landguts Lingental.

Die Seiten sind also den „Urlaubsgebieten“ Leimens gewidmet und zeigen damit, wo es in Leimen am schönsten ist. Und dort dann ein Glas Müller-Wein trinken macht die Sache doch perfekt, oder?

Oberbügermeister Hans Reinwald

Leimener Künstler Günter Osswald

Fanfotos

SNAILER II hat auch, wie sein Vorgänger schon, neue (und alte) Freunde (wieder) gefunden.

Oberbürgermeister Hans Reinwald war schon Probesitzen und auch der Leimener Künstler Günter Osswald, von dem wir in der nächsten Zeit noch viel hören werden (auch anläßlich der Kerwe). 

So wird es hoffentlich noch lange weitergehen – SNAILER lernt viele neue Freunde kennen und macht freundliche Werbung für Leimens schönste Plätze und Unternehmen.

Vorstellung in der Villa Toskana – v.l.: Leimen-Lokal Herausgeber Fritz Uthe, Hr. Schreiber, Martina Theiner

Drückt ihm doch alle die Daumen und wünscht ihm einen immer schrottfreien „Flug“!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=109069

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11370 - Sandhäuser Kerweumzug 58 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 57 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 56 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 55 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 54 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 53

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes