Herrmann wechselt nach Aue

Mittelfeldspieler Robert Herrmann verlässt den SV Sandhausen und schließt sich zur neuen Saison dem FC Erzgebirge Aue an. Robert Herrmann wechselt vom SV Sandhausen zum Ligakonkurrenten FC Erzgebirge Aue. „Wir wollten Robert für ein Jahr ausleihen, haben letztlich aber dem Wunsch des Spielers entsprochen wieder näher in Richtung Heimat zu gehen und einem Wechsel zum FC Erzgebirge Aue zugestimmt“, sagt Otmar Schork, Geschäftsführer Sport beim SVS: Über die Wechselmodalitäten wurde zwischen beiden Vereinen Stillschweigen vereinbart.

Der im brandenburgischen Strausberg geborene Herrmann kam aufgrund eines Mittelfußbruchs kurz vor Saisonbeginn 2017/18 beim SVS nur auf einen Pflichtspieleinsatz, im Auswärtsspiel gegen Greuther Fürth am 12. Spieltag. Nachdem ihn ein Außenbandriss im November 2017 erneut wochenlang außer Gefecht setzte, sammelte Herrmann vor allem in der zweiten Mannschaft Spielpraxis. Für die U23 bestritt der 24-Jährige 16 Spiele in der Oberliga Baden-Württemberg, erzielte dabei drei Treffer und bereitete zwei weitere vor.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=107008

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

IMG_6498 IMG_6496 IMG_6493 IMG_6491 IMG_6490 IMG_6489

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück