Internationales Sportfest der Partnerstädte in Nußloch 2016

7103 - Nusslocher Sportfest - 2(nu – 28.51.6) In einem zweijährigen Turnus findet in den Partnergemeinden Andernos-les-Bains, Segorbe und Nußloch ein gemeinsames Sportfest statt. Aufgrund des 1250jährigen Jubiläums der Gemeinde Nußloch wurde das Internationale Sportfest verschoben und hat erst in diesem Jahr stattgefunden. Besonderheit des Nußlocher Sportfestes ist die Teilnahme unserer weiteren Partnergemeinde Nagyatad/Ungarn sowie unserer Freunde der Partnerstadt von Andernos-les-Bains, Largs (Schottland). Die Turniere in den einzelnen Sportarten waren von unseren Vereinen wieder bestens organisiert und wurden entsprechend reibungslos durchgeführt.

7103 - Nusslocher Sportfest - 3Am Freitag, den 20. Mai 2016 fanden am Vormittag zunächst Spaziergänge der einzelnen Delegationen unter Leitung von ortskundigen Führern durch Nußloch statt, bei denen unsere Gäste einen Eindruck unserer Gemeinde gewinnen und sich mit ihr vertraut machen konnten. Um 14:30 Uhr wurden die Spiele offiziell durch Bürgermeister Rühl in der Olympiahalle eröffnet. Grußworte der einzelnen Offiziellen wurden überbracht und abschließend erklangen die Nationalhymnen der teilnehmenden Städte aus Frankreich, Spanien, Ungarn, Schottland und Deutschland. Direkt im Anschluss begann parallel von 15:30 bis 17:30 Uhr das Hallenfußball- und Kegelturnier.

Der Auftakt verlief positiv aus Nußlocher Sicht und so ging man als Sieger aus dem Kegelturnier vor der ungarischen Mannschaft aus Nagyatad, dem schottischen Team aus Largs, Andernos sowie der spanischen Mannschaft aus Segorbe hervor und holte somit die erste „Goldmedaille“. Auch bei dem Fußballturnier schnitt das Nußlocher Team gut ab und musste sich lediglich dem spanischen Team aus Segorbe geschlagen geben. Drittplatzierter wurde Nagyatad, Andernos wurde Vierter und Largs belegte den 5. Platz.

7103 - Nusslocher Sportfest - 4Am Samstag, dem 21. Mai 2016, fanden von 10:00 bis 12:30 Uhr drei verschiedene Wettkämpfe statt: In der Olympiahalle war dies das Handballturnier der Damen. Dies konnte Nagyatad vor Nußloch, Andernos, Segorbe und Largs für sich entscheiden. Nicht weit entfernt wurde das Turnier der Bouler auf dem Bouleplatz durchgeführt. Hier trumpften die Schotten auf und ließen die Mannschaften aus Andernos, Nußloch, Segorbe und Nagyatad hinter sich. Beim Schwimmen im Hallenbad in der Festhalle konnte Nußloch jedoch die zweite „Goldmedaille“ holen und sicherte sich den ersten Platz vor Nagyatad, Andernos, Segorbe und Largs.

7103 - Nusslocher Sportfest - 1Nachmittags ab 14:30 Uhr standen noch drei Wettbewerbe an und zwar das Handballturnier der Herren, das Kartrennen auf dem Gelände des MSC sowie das Minigolftunier in der Lichtenau: Beim Handballturnier der Herren schaffte die Nußlocher Mannschaft den Sprung auf Platz 1, gefolgt von Nagyatad, Andernos, Segorbe und Largs. Auch beim Minigolf konnte die Nußlocher Mannschaft den ersten Platz belegen. Dahinter folgen Largs, Segorbe, Andernos und Segorbe. Mit dem Kartrennen endete die letzte Disziplin. Und das erneut mit einem 1. Platz für das Team aus Nußloch. Andernos, Nagyatad, Largs und Segorbe belegen die nachfolgenden Plätze. Damit ging der Gesamtsieg nach Nußloch und der von Largs 2013 gestiftete Wanderpokal bleibt in Deutschland, sichtlich zur Freude von Bürgermeister Karl Rühl, der die Siegerehrung vornahm.

Die weiteren Platzierungen belegen Nagyatad, gefolgt von Andernos während sich Segorbe und Largs aufgrund von Punktgleichheit den vierten Platz teilen. Damit endete der sportliche Teil des Sportfestes und es schloss sich der gemütliche Teil an: Zuerst wurde beim MSC Nußloch gegrillt und nach Einbruch der Dunkelheit die Feier ins Feuerwehrhaus verlegt, wo ein DJ trotz der hohen Temperaturen noch weiter einheizte.

Nach der Abreise der Ungarn am frühen Sonntagmorgen machten sich die verbliebenen Delegationen auf nach Heidelberg, wo sie an einer Stadtführung teilnahmen. Nach dem Mittagessen war dann Zeit entweder Heidelberg auf eigene Faust zu erkunden oder in einem der Cafés zu verweilen und sich von den Strapazen der Wettkämpfe zu erholen.

Wir bedanken uns bei allen unseren Freunden für Ihren Besuch in Nußloch und freuen uns auf ein Wiedersehen bei den nächsten Spielen, dann voraussichtlich in unserer französischen Partnergemeinde Andernos-les-Bains.

7103 - Nusslocher Sportfest - 7

 



Danke

an alle mitwirkenden Vereine und alle fleißigen Helfer während des Internationalen Sportfestes vom 19.05 bis 23.05.2016. Ohne Sie/Euch wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen!

7103 - Nusslocher Sportfest - 5Für den Wirtschaftsbetrieb danken wir:Für die Frühstückszubereitung der SG Nußloch, für die Essenszubereitung und Essens- und Getränkeausgabe sowie Barbetrieb dem RV Alemannia, Freundeskreis Nußloch – Andernos, FV Nußloch, der KV Blau-Gelb, den Hexe vum Grobrunn, KCN, SG Nußloch Abteilungen Handball und Schwimmen, Nebenbouler, MSC, Freiwillige Feuerwehr Nußloch, PeB sowie dem Team von Gemeindeverwaltung, Bauhof, Hausmeistern und Raumpflegerinnen.

Für die Ausrichtung der Sportwettbewerbe danken wir:

Der Sportgemeinde Nußloch mit ihren Abteilungen Handball und Schwimmen, der Keglervereinigung, dem Motorsportclub, dem Fußballverein, dem Minigolfverein und den Nebenboulern.

Ferner danken wir den Dolmetscherinnen und Dolmetschern Nina Leyk, Daniela Munoz, Ursula Wessels, Hans-Jürgen Centgraf und Stefan Horvath für die gute Kommunikation und Verständigung mit unseren Gästen. Außerdem gilt unser Dank der DRK-Bereitschaft Nußloch unter der Leitung von Fabian Groß für die Präsenz beim Sportbetrieb. Besonderer Dank gilt zudem Herrn Rouven Röser, der als Koordinator für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung gesorgt hat.

Die Veranstaltung wurde durch ein hervorragendes Miteinander aller Beteiligten über drei Tage geprägt und trug somit zur Festigung der bestehenden Bindungen zwischen den einzelnen Kommunen bei.

Karl Rühl – Bürgermeister


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=79801

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück