Kegel-Bundesliga: Trotz Saisonbestleistung verliert Gut Holz Sandhausen in Aschaffenburg

BF Damm Aschaffenburg 1  —  GH78/GW Sandhausen 1   – 6050 : 5984

Tobias Woll mit der Tagesbestleistung von 1075 Kegel

Saisonbestleistung! Im Auswärtsspiel bei der heimstarken Aschaffenburger Mannschaft musste unsere Mannschaft trotz Saisonbestleistung eine bittere Niederlage einstecken. Nach dem Startpaar in dem Tobias Woll mit der Tagesbestleistung von 1075 Kegel von der Bahn ging, mussten wir schon einen Rückstand von 25 Kegel hinnehmen, da Damir Dundic gegenüber seinem Gegenspieler wiederum 106 Kegel abgab.

Im Mittelpaar gingen dann Nico Bittenbring und Christian Brunner auf die Bahn. Auch hier gaben wir ebenfalls  99 Kegel an den Gegner ab, da Nico auf den ersten 100 Würfe mit 449 Kegel sehr schwer in sein Spiel fand. Auf der zweiten Serie konnte er sich mit 495 gespielten Kegeln zwar steigern, musste aber trotzdem alleine 101 Kegel auf seinen Gegner abgeben. Christian Brunner mit einem erneuten tausender Ergebnis, war mit seinem Gegner auf Augenhöhe und konnte mit gespielten 1003 Kegel um zwei Holz besser sein als sein Gegenspieler. Mit nunmehr 124 Kegel Rückstand für unser Schlusspaar Markus Hermann und Dominik Schulz, war somit so gut wie schon entschieden wer als Sieger die Bahnen verlässt. Trotz alle dem legten sich beide Spieler ins Zeug und lieferten einen großartigen Kampf. Hermann mit 994 Kegel und Schulz mit 1014 Kegel spielten groß auf und jeder konnte somit dazu beitragen, dass der Rückstand bis auf 66 Kegel dahin schmolz. Am Ende stand eine endtäuschende Niederlage für unsere Mannschaft gegen einen Gegner, der auf vier direkten Duellen den kürzeren zog.    

T. Woll  1075,  D. Dundic  954,  N. Bittenbring  944,  Ch. Brunner  1003,  M. Hermann  994,  D. Schulz  1014


Verbandsliga   7a Spieltag – SG Vollkugel/13er Waldhof 1  —  GH78/GW Sandhausen 2                5633 : 5384

Deutliche Niederlage !

Weiterhin sieglos bleibt unsere zweite Mannschaft auch beim Gegner Vollkugel/13er Waldhof. Zu seinen ersten Einsatz in der zweiten Mannschaft kam diesmal Maik Walther, der mit guten 911 Kegel von der Bahn ging.  Hatte man noch ein wenig Hoffnung nach dem Starttrio geschöpft, da auch Walter Reinhardt mit seinen 955 Kegel zu den 11 Kegel Vorsprung mit beitrug, musste man im weiteren Spielverlauf der zweiten Hälfte erkennen, das der Gegner doch besser besetzt war. Einzig alleine konnte nur noch Sebastian Groß mit seinen 954 Kegel mit dem Gegner mithalten. Doch läuft es nun mal nicht optimal gut innerhalb der Mannschaft, kommt leider auch noch Pech dazu. Unsere Mannschaft ohne Ersatzspieler angereist, musste den Ausfall von Herbert Janisch verletzungsbedingt ab der 167 Kugel hinnehmen, womit der Gegner dann leichtes Spiel hatte und die deutliche Niederlage mit 249 Kegel besiegelt war.

W. Reinhardt  955,  T. Smeilus  883,  M Walther  911,  S. Groß  954,  C. Wolf  898,  H. Janisch  783 (verletzt 166 Wurf)    

 


Bezirksliga 3/2   7a Spieltag – SG Alt HD/KF Olympia Heidelberg 2  —  GH78/GW Sandhausen 3        2568 : 2558

Knappe Niederlage !

Nach dem Starttrio M. Mildenberger, P. Plaul und J. Herbig konnte ein Vorsprung von 38 Kegel durch gute Einzelergebnisse für unsere Mannschaft erzielt werden. Hierbei ging M. Mildenberger mit 455 Kegel als Mannschaftsbester von der Bahn. Erfreulich auch die Leistung von P. Plaul, der mit 396 Kegel seinen ersten 400er im Wettkampf nur knapp verfehlte. Im Anschluss gingen dann M. Emrich, Ch. Müller und R. Elzer auf die Bahn. Alle drei Spieler lieferten ein geschlossenes Ergebnis ab, hatten aber im Spiel in die Vollen gegenüber ihren Gegenspieler das Nachsehen. So kam es, dass sehr schnell der komfortable Vorsprung sich in einen Rückstand verwandelte. Man gab trotzdem die Hoffnung auf einen Sieg nie auf, denn im Abräumen kamen wir mit den letzten zu spielenden Kugeln dem Gegner immer näher und machten Kugel um Kugel immer mehr Boden gut. Leider reichte es nicht mehr ganz zum Sieg, der mit etwas mehr Spielglück in die Vollen wo man 47 Kegel weniger hatte, doch noch möglich war in diesem Spiel. 

M. Mildenberger  455,  P. Plaul   396,  J. Herbig  444,  M. Emrich  416,  Ch. Müller  438,  R. Elzer  409

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=111405

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11512 - Rathausstürmung Dilje 24 11512 - Rathausstürmung Dilje 23 11512 - Rathausstürmung Dilje 22 11512 - Rathausstürmung Dilje 21 11512 - Rathausstürmung Dilje 20 11512 - Rathausstürmung Dilje 19

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes