Kunden und EDEKA-Walter spendeten insg. 400 € für die Leimener Tafel

Stephan Walter & Sabine Kuhn mit dem symbolischen Spendenscheck im EDEKA-Markt

(14.9.2017) Die Zahl bedürftiger Menschen wächst leider stetig an. In einer Welt von Alters- oder und sogar Kinderarmut und einer kontinuierlich wachsenden Kluft zwischen Arm und Reich stemmen sich immer wieder engagierte Mitmenschen gegen diese Mechanismen. So auch die Tafel in Leimen. Sie versucht Menschen in Not zu helfen, indem qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können, eingesammelt und an bedürftigen Menschen weiter verteilt werden.

Einen wichtigen Unterstützer hat die Leimener Tafel in Herrn Stephan Walter, Kaufmann und Betreiber des „Edeka-Markt Walter“ gefunden. Wöchentlich werden vom Personal des Edeka Marktes Waren zusammen- und der Leimener Tafel zur Verfügung gestellt. Neben der regelmäßigen Zusammenarbeit und den wöchentlichen Sachspenden, freute sich Herr Walter sehr darüber, einen Scheck über 400,- Euro an Frau Sabine Kuhn, 2. Vorsitzende der AWo St. Ilgen, die die Leimener Tafel betreibt, überreichen zu dürfen. Er versuche stets mit den örtlichen Gewerbetreibenden und Vereinen in engen Kontakt zu bleiben, um Spenden und soziale Aktionen zu ermöglichen. Seinen besonderen Dank richtete Herr Walter an die engagierten Kunden des Edeka-Marktes, welche durch ihre Großzügigkeit die Spende erst ermöglichten.

Frau Kuhn nahm die Spende entgegen und bedankte sich herzlich dafür, dass der Scheck von Herrn Walter großzügig aufgerundet worden sei. Sie bedankte sich auch für die stets gute Zusammenarbeit und unterstrich, dass nur durch das gemeinsame Engagement die Leimener Tafel funktioniere und bedürftigen Menschen geholfen werden könne.


Heiß begehrt! Die klassische Schlachtplatte

Unser Tip:  3. Oktober – Schlachtfest beim AWO-Ortsverein St. Ilgen e.V.

Rund um den Pfalzgarten, Kurpfalzstraße 5-7 / Probsterwald, 69181 Leimen-St.Ilgen
ab 11.00 Uhr: Wellfleisch oder Schlachtplatte mit Kraut, direkt aus dem Kessel
ab 12.30 Uhr: Wurstsuppe (kostenlos, zum Mitnehmen) bitte Behälter mitbringen


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=96048

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes