Kurzweiliges Ehemaligen-Konzert eröffnete Jubiläumsjahr der Musikschule Leimen

(fwu – 6.2.17) In diesem Jahr feiert die Musikschule Leimen mit einem über das ganze Jahr verteilten Reigen von Veranstaltungen ihr 40-jähriges Bestehen, der am gestrigen Abend im Rosesaal des Bürgerhauses in Leimen mit einem Ehemaligen-Konzert eröffnet wurde. Alle auftretenden Künstlerinnen und Künstler begannen einst ihre musikalischen Karrieren in der Leimener Musikschule, wo der Grundstein für weiteres Musizieren gelegt wurde.

Zu welcher Fertigkeit sie es im weiteren Leben gebracht haben, zeigten ihre Konzertauftritte in der mit vielen Besuchern gut gefüllten Halle, zu denen auch Bürgermeisterin Claudia Felden, Leimens ehem. 1. Bürgermeister und Ehrenbürger Bruno Sauerzapf, sowie Bürgermeister-Stellvertreter Michal Reinig zählten.

Eröffnet wurde das Konzert mit einem Doppelkonzert für 2 Violinen in D-Moll (BWV 1043) von Johann Sebastian Bach, bei dem Simon Drüssel und Tracy Moutsis an den Violinen und Alexander Burghardt am Klavier wirkten.

Laura Kettenring spielte an der Klarinette mit Alexander Burghardt am Klavier sodann das Klarinettenkonzert KV622 von Wolfgang Amadeus Mozart. Ein Andante und Rondo für 2 Flöten und Piano von Franz Doppler folgte, bei dem Laura Allendörfer und Johanna Berlinger an den Querflöten und Margret Bauer am Klavier überzeugten.

Ganz ohne Instrument zeigte Friederike Düppers ihr musikalisches Können. Sie sang Lascia ch’io pianga von Händel, Ungeduld von Franz Schubert und The Lord bless you and keep you von John Rutter.

Vor dem letzten Programm- und Höhepunkt des Abends konnten der pädagogische Leiter der Musikschule Jürgen Mauter und die Verwaltungsleiterin Eva Neuschäfer noch eine besondere Ehrung vornehmen. Sie überreichten Rudi Sailer, der als einer der ersten Lehrer bereits bei der Gründung der Musikschule dort tätig war, ein Präsent.

Anschließend dirigiert Rudi Sailer ein 10-köpfiges Akkordeon-Orchester, das Freude schöner Götterfunken (Beethoven), Lobt den Herrn der Welt (Henry Purcell) und den Züricher Jugendmarsch von Fritz Bürikofer spielte. An den Akkordeons waren dabei Özer Dogan, Stefanie Dreier, Marc Grothues, Corinna Kampp, Roland Nießner, Stefan und Marius Riemensperger, Sybille Schwöbel-Sailer, Christine Sigl, Achim Stephan und Mike Winterhalt, sowie Roger Roller am begleitenden Schlagzeug.

Die nächste Veranstaltung im Jubiläumsjahr der Musikschule ist ein Lehrerkonzert am Sonntag, 12. März um 17 Uhr, ebenfalls im Rosensaal des Bürgerhauses am alten Stadttor. Die Lehrkräfte der Musikschule musizieren solo und in verschiedenen Ensembles.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=87777

Kommentare sind geschlossen

baufinanz-logo_neu-300
Mattern Optik - Banner 300 - 4
bothe 300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Clever Fit Banner 2015-05-4
Autoglas300x120
Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten
Spargelhof Köllner Logo 300x120
First RB Banner 2 - 300
1021 - Oppermann
Eulenberghof Banner 300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120
StB Mohr 300x120 Entwurf 1
Kalischko Banner 300
6970 - Dosch Banner300x120
OFIS-Banner_300x120
Reaturant La Vite 300x120
Woesch 300x120

Gallery

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655 PICT9652 PICT9651 PICT9650

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes