Landrat Stefan Dallinger kandidiert erneut

Wie Landrat Stefan Dallinger bei der Kreistagssitzung am 10.10.2017 erklärte wird er sich erneut  für die Stelle des Landrats bewerben. Die Wahl durch den Kreistag findet voraussichtlich am 13.3.2017 im „Paladin“ in Wiesloch statt.

Die CDU – Kreistagsfraktion unterstützt selbstverständlich Stefan Dallinger

Bruno Sauerzapf, Vors. CDU – Kreistagsfraktion


Der Landrat: An der Spitze der Kreisverwaltung steht in Baden-Württemberg der Landrat. Er ist

  • Vorsitzender des Kreistags (allerdings ohne Stimmrecht) und seiner Ausschüsse,
  • Leiter des Landratsamts sowie
  • gesetzlicher Vertreter des Landkreises.

Der Landrat wird vom Kreistag für acht Jahre gewählt. In den ersten beiden Wahlgängen ist die absolute Mehrheit notwendig, bei Stimmengleichheit entscheidet das Los (so im Ostalbkreis 1996). Wählbar sind alle Deutschen, die das 30. Lebensjahr, aber noch nicht das 63. vollendet haben. Der Landrat ist Beamter des Landkreises. Da er auch Leiter der staatlichen unteren Verwaltungsbehörde ist, hat sich das Land bei der Wahl des Landrats gewisse Mitwirkungsrechte vorbehalten.


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=97385

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

9876 - SSV Königsfamilie 2018 9866 - SSV Königsfeier - 22 9866 - SSV Königsfeier - 21 9866 - SSV Königsfeier - 20 9866 - SSV Königsfeier - 19 9866 - SSV Königsfeier - 18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes