Leimen: 7.000 Euro Schaden nach Crash – Beteiligte verletzt sich

2124 - Polizeibericht(pol – 14.11.17) Die Vorfahrtsregel „rechts vor links“ missachtete am Montagnachmittag gegen 15.20 Uhr eine ortsunkundige 62-jährige Nissan-Fahrerin an der Einmündung Hohenstauferallee/Karl-Theodor-Straße und krachte mit dem Opel Astra einer ordnungsgemäß fahrenden aus Leimen stammenden Frau zusammen.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Diese zog sich bei der Kollision Verletzungen zu, die nach der Erstversorgung in einem Heidelberger Krankenhaus weiterbehandelt
werden mussten. Während der Nissan noch fahrbereit war, musste ein Abschleppdienst den nicht mehr fahrbereiten Opel Astra
abtransportieren. Insgesamt beziffert die Polizei den Unfallschaden auf 7.000 Euro.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=98599

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes