Leimen bereitet sich auf Weinkerwe vor: Riesenrad überblickt gesamte Altstadt

(fwu – 13.9.17) Auf dem Georgi-Marktplatz und auf dem Rathausplatz nebst Umgebung laufen derzeit die Vorbereitungen auf die kommende Weinkerwe (Terminüberblick hier). Ein ganz besonderes Highlight der Kerwe – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes „high“ – wird das Riesenrad mit seinen 30 Metern Durchmesser sein. Wer hier mitfährt hat einen echten Überblick über die gesamte Innenstadt.

Wir haben uns das aus dieser Höhe schon einmal angesehen – ohne Kerwebuden und mit einem fast leeren Rathausplatz und Schulhof. Mit sieht sehr gut das gesamte Areal, dessen Bebauung derzeit Gegenstand der kommunalpolitischen Diskussion und des kommenden Bürgerentscheids am Tag der Bundestagswahl sein wird.



Auf dem monentan noch „Taschenplatz“ genannten frisch gepflasterten Areal zwischen dem alten Rathaus und der ev. Mauritiuskirche entsteht gerade die große „Almhütte“ des Fody`s Restaurants, in dem es zur Kerwe ein zünftiges und gehobenes Speisenangebot geben wird. So am Samstag einen ganzen Ochsen am Spieß, am Sonntag Gegrilltes Hendl und am Kerwe-Montag Zarte Rinderhüfte und Krustenbraten.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=96004

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes