Leimen: Mülltonnen in Brand gesteckt – Polizei bittet um Hinweise

2124 - Polizeibericht(pol – 11.10.17) Ein Zeuge stellte am Dienstagabend kurz vor Mitternacht mehrere brennende Mülltonnen in der Jahnstraße / Parkplatz Ludwig-Uhland-Haus fest und verständigte die Polizei. Bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Leimen wurde das Feuer mittels Feuerlöscher gelöscht, um ein Übergreifen auch auf den daneben gelagerten Sperrmüll zu verhindern. Die Feuerwehr war mit elf Mann im Einsatz.

Drei Mülltonnen wurden total zerstört, eine weitere in Mitleidenschaft gezogen. In welcher Höhe Sachschaden entstand, ist aktuell noch nicht bezifferbar.

Verdächtige Personen hatte der Zeuge nicht wahrgenommen. Die Beamten des Polizeipostens Leimen ermitteln und bitten Zeugen, die am Dienstagabend kurz vor Mitternacht verdächtige Beobachtungen gemacht  haben, sich unter Tel.: 06224/1749-0 zu melden. Das Polizeirevier  Wiesloch nimmt ebenfalls Hinweise unter Tel.: 06222/57090 entgegen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=97374

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

9876 - SSV Königsfamilie 2018 9866 - SSV Königsfeier - 22 9866 - SSV Königsfeier - 21 9866 - SSV Königsfeier - 20 9866 - SSV Königsfeier - 19 9866 - SSV Königsfeier - 18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes