Leimen: Verbotswidrig Straße überquert und Unfall verursacht

2124 - Polizeibericht(pol – 3.11.17)  Fahrer flüchtet anschließend vom Unfallort.

Weil ein bislang unbekannter Fahrer eines Renault Megane am Donnerstag um 13.15 Uhr verbotswidrig die Schwetzinger Straße überquerte, kam es zum Unfall. Der Fahrer war von der Adam-Müller-Straße geradeaus in die Wilhelm-Haug-Straße
gefahren und dabei mit dem Opel einer 55-jährigen Autofahrerin kollidiert, die auf der Schwetzinger Straße stadteinwärts fuhr.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Am Opel entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend über die Wilhelm-Haug-Straße von der Unfallstelle. Sein Auto müsste an der Frontseite beschädigt sein, das amtliche Kennzeichen ist der Polizei bekannt. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Wiesloch.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=98071

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

9876 - SSV Königsfamilie 2018 9866 - SSV Königsfeier - 22 9866 - SSV Königsfeier - 21 9866 - SSV Königsfeier - 20 9866 - SSV Königsfeier - 19 9866 - SSV Königsfeier - 18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes