Leimener Jugendgemeinderat konstituiert sich – 20 neue Mitglieder an Bord

(fwu – 18.10.17) Am gestrigen Dienstag konstituierte sich der aus insgesamt 20 Mitgliedern bestehende neue Leimener Jugendgemeinderat auf seiner ersten Sitzung im Ferdinand-Reidel-Saal des Neuen Rathauses, die von Oberbürgermeister Hans Reinwald geleitet wurde.

Er begrüßte die neuen Jugendgemeinderäte und die der Sitzung als Zuschauer beiwohnenden Mitglieder des „großen“ Leimener Gemeinderates Ralf Frühwirt, Dieter Sterzenbach, Sahin Karaaslan, Claudia Neininger-Röth und Mathias Kurz. Ebenfalls als Gäste anwesend waren von der Leimener Jugendhilfeeinrichtung Friedrichstift deren Vorstand Beo Rauscher und Bereichsleiterin Doris Mader.

Nach der offiziellen Verpflichtung der Jugendgemeinderäte überreichte OB Reinwald ihnen ihre Ernennungsurkunden, erläuterte die wesentlichen Aufgaben des Jugendgemeinderates und sicherte diesem die volle Unterstützung der Verwaltung bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben zu.

Die erste Arbeitssitzung des Jugendgemeinderates ist für November geplant und auch ein Seminarwochenende, in dem Funktion und Arbeitsweise des Gemeinderates erläutert und erlernt werden, wurde ins Auge gefasst.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=97566

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

IMG_6498 IMG_6496 IMG_6493 IMG_6491 IMG_6490 IMG_6489

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück