Leimens FKK-Schaufenster:
Nackte Gestalten schockieren Passanten

(fwu – 12.5.17 –  Spoiler: Text enthält Satire) Dem auf seinem Presseroller Snailer vorbeifahrenden Sensationsreporter dieser tapferen Internet-Zeitung verriss es den Kopf nach rechts – denn was er dort im Schaufenster der ehemaligen „Heidelberger Elektrowelt“ in der Rohrbacher Strasse sah, schockierte ihn zutiefst (hört, hört!).

Ein Haufen nackter Gestalten tummelte sich dort! Gänzlich unbekleidet sogar! Nach einer Kehre und erneuter Inaugenscheinnahme (im Dienst am Leser!) stellte sich dann heraus, dass es sich um Schaufensterpuppen (weiblich, wohlgeformt) handelt, was die Vermutung nahelegt, dass diese „Damen“ nur darauf warten, adäquat bekleidet zu werden, um sodann für Kleidung zu werben.

Welche Art Bekleidungsgeschäft hier demnächst die Nachfolge der Wasch- und Spülmaschinen antritt, war noch nicht in Erfahrung zu bringen. Wir recherchieren weiter!

Prüden Zeitgenossen/innen sei beim Vorbeilaufen der Blick auf die gegenüberliegende Sparkasse empfohlen, wenn man nicht den nackten Tatsachen ins Auge sehen will.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=91447

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes