Liederkranz Sandhausen feierte in Alter Synagoge: Ehre wem Ehre gebührt!

(gks – 12.7.18) Am Sonntag, den 08.07.2018 hatte der Liederkranz Sandhausen seine verdienten Vereinsmitglieder zur Ehrungsmatinee 2018 eingeladen. Sängerinnen, Sänger und die zu Ehrenden mit Begleitern waren bei strahlendem Sonnenschein schon vor dem offiziellen Beginn um 10.30 Uhr in der ehemaligen Synagoge zusammengekommen, um sich bei einem Sektempfang auf die Feier einzustimmen und das herrliche Wetter zu genießen.

Der 1. Vorsitzende Günter Winnewisser hieß alle Anwesenden herzlich willkommen und der Liederkranz Chor übernahm die musikalische Begrüßung der zu Ehrenden und aller Gäste. Unsere Ehrungsmatinee ist auch der angemessene Rahmen für die Ehrung von Sängerinnen und Sängern durch den Badischen Chorverband.

Herr Reinhard Zigahl ehrte – stellvertretend für den Badischen Chorverband – für 25 Jahre Singen im Chor Carmen Wittmann und Patricia Gärtner. Für 40 Jahre Birgit Schmitt, Jochen Köhler und den Ehrenvorsitzenden Frieder Flory.

Seine besondere Freude brachte Herr Zighal zum Ausdruck für eine nicht alltägliche Ehrung. Er überreicht die Urkunde und Ehrenbrosche an Gisela Herzog für 65 Sängerinnenjahre.

Diese Matinee im wohl schönsten Probedomizil in Sandhausen – der ehemaligen „Synagoge“ – die dem Liederkranz mittlerweile zur Heimat geworden ist, dient dazu, unsere fördernden Mitglieder für deren langjährige Treue zu ehren und für die Unterstützung zu danken.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=107030

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11512 - Rathausstürmung Dilje 24 11512 - Rathausstürmung Dilje 23 11512 - Rathausstürmung Dilje 22 11512 - Rathausstürmung Dilje 21 11512 - Rathausstürmung Dilje 20 11512 - Rathausstürmung Dilje 19

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes