Mitglieder-Versammlung des Sängerbundes Gauangelloch

356 - MGV GA 1

MGV Sängerbund Gauangelloch im Konzert – Bild: Archiv

(fs – 20.3.13) Mit zwei Chorvorträgen wurde die Mitgliederversammlung im TSV – Clubhaus eröffenet.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vors. W. Waldi gedachten die Sänger mit dem Chor „Segne und behüte uns „ den 2012 verstorbenen Mitgliedern Otmar Klingmann, Heinz Hölzer und Bruno Kirsch.

Den Tätigkleitsbericht für den Vorstand gab L. Katzenberger ab. Schriftfüher A. Dussel listete in seinem Bericht die Auftritte und Aktivitäten 2012 auf.

Dirigentin Christa Graf lobte den fleißigen Singstundenbesuch und forderte die Sänger dazu auf, weiterhin zusammen zu halten, damit die gesanglich gute Qualität bestehen bleibt.

Kassier Günter Himmelmann musste in seinem Bericht von einem erneuten Defizit berichten, da 2012 keine Einnahmen aus einer Veranstaltung erzielt wurden.

Cl. Juchelka erstattete den Bericht der Kassenprüfer und bescheinigte dem Kassier ein einwandfreie Kassenführung. Auf Antrag des Sängers Rudi Dussel wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Unter „Verschiedenes“ wurde eingehend über die Kassensituation diskutiert. Falls in den kommenden Jahren keine Einnahmen erwirtschaftet werden, sind die finanziellen Reserven des MGV in absehbarer Zeit erschöpft. Die Mitgliedsbeiträge sind aufgrund einen hohen Anzahl von Ehrenmitgliedern keine ausreichende Einnahmequelle, zumal in den nächsten Jahren weitere Ehrungen anstehen würden.

Da bei der Versammlung keine gültigen Beschlüsse gefasst werden konnten, war man sich einig, dass bei der nächsten Mitgliederversammlung 2014 folgende Punkte auf die Tagesordnung gesetzt werden sollten:

– Antrag, dass künftig auch Ehrenmitglieder wieder Beiträge zahlen sollten

– Ehrenmitgliedschaft weiterhin nach 40 Jahren passiver Mitgliedschaft

– Antrag auf eine moderate Beitragserhöhung

Bei einer Abstimmung stimmten die Sänger mehrheitlich dafür, 2013 wieder ein Sommerfest zu veranstalten.

Beim Chorverbandstag in Mauer wird Frau Graf für 25-jährige Dirigententätigkeit geehrt.

Rudi Stern teilte mit, dass der Chor aus Mareit (Südtirol) einen Gegenbesuch in Gauangelloch plane, Der Termin stehe allerdings noch nicht fest.

In seinem Schlußwort forderte der 2. Vors. Kl. Dreher die Sänger dazu auf, weiterhin mit Freude und Begeisterung zu singen und regte an, durch öffentliche Auftritte in Gauangelloch auch der Bevölkerung zu zeigen, dass der Zusammenhalt der MGV – Sänger, trotz dem hohen Durchschnittsalter, noch immer sehr gut sei. Natürlich wäre es erfreulich, wenn der Chor durch neue Sänger verstärkt werden könnte, damit der MGV Sängerbund mit seiner langen Tradition auch eine Zukunft hat und bedankte sich für eine sachlich und harmonisch verlaufene Mitgliederversammlung.

 

Sie gehen als neuer Mensch ...

Werbung LaVita

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=31372

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

IMG_6498 IMG_6496 IMG_6493 IMG_6491 IMG_6490 IMG_6489

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück