Musical-Sommer in Stuttgart

3970 - Musical Tarzan StuttgartTrotz des großen und anspruchsvollen kulturellen Angebots in Leimen und der Metropolregion Rhein-Neckar nutzen die Leimener gerne ihre günstige Verkehrsanbindung und fahren für Konzerte, Theateraufführungen und andere Veranstaltungen nach Stuttgart. Gerade das Angebot an Musicals ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, ebenso wie die Nachfrage. Besonders beliebt ist seit seiner Premiere in Stuttgart das Stück Tarzan, das Ende des vergangenen Jahres seinen Weg von Hamburg in die Landeshauptstadt gefunden hat.

Seit dem 21. November 2013 ist das erfolgreiche Musical in Stuttgart zu sehen. Die Geschichte von Tarzan, dem kleinen Jungen, der im Dschungel von Affen adoptiert wird und nur schwer eine Verbindung zur menschlichen Rasse findet, feiert als Musical große Erfolge. 2006 wurde es im Richard Rodgers Theater am Broadway uraufgeführt. Die Musik stammt von Phil Collins, der bereits für den herausragenden Soundtrack des Musicals König der Löwen sorgte. Während der König der Löwen mit einem großen Ensemble und Darstellern aus 15 Nationen aufwartet, besteht das Ensemble bei Tarzan vorrangig aus deutschen Darstellern. Die Rollen wurden nach dem Umzug aus Hamburg komplett neu besetzt, die Darsteller stehen ihren Vorbildern aber in nichts nach.

Zuschauer von Tarzan werden überrascht sein, wie lebendig die Dschungelwelt auf einer Bühne dargestellt werden kann. Mit unbändiger Dynamik fliegen die Darsteller über Bühne und Zuschauern und erwecken so das Gefühl, als wäre man direkt im Dschungel.

TARZAN wird aufgeführt im Stage Apollo Theater in der Plieninger Straße 102. Tickets für den Sommer sind noch erhältlich.

Wer sein kulturelles Erlebnis in Stuttgart nicht unbedingt im Dschungel verbringen möchte, der kann auch einen Ausflug auf eine griechische Insel machen. Beim Abba-Musical MAMMA MIA! wird zwar nicht die Geschichte von Abba erzählt, dafür werden aber ihre 22 größten Hits performt.

Die Tochter der alleinerziehenden Donna wird heiraten und möchte für die Hochzeit ihren leiblichen Vater kennenlernen. Bei drei Personen könnte es sich um den richtigen handeln, und um Gewissheit zu erlangen, lädt sie kurzerhand alle drei auf ihre Insel ein. Es entsteht eine Geschichte von Mut, Träumen, Freundschaft, Familie und Liebe – und das alles mit dem besten Soundtrack, den man sich als Abba-Begeisterter vorstellen kann.

MAMMA MIA! wird aufgeführt im Stage Palladium Theater in der Plieninger Straße 109. Tickets für den Sommer sind noch erhältlich.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

  • Ein Automobil wie ein Denkmal14.08.13 Ein Automobil wie ein Denkmal Das Auto & Technik Museum Sinsheim erinnert an den 50. Geburtstag des Mercedes-Benz 600 (zg) Neid und Missgunst waren in den sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts anscheinend […]
  • Ausflugsziel Wildpark Bad Mergentheim: Tiere sehen und erleben17.08.13 Ausflugsziel Wildpark Bad Mergentheim: Tiere sehen und erleben In unserer Serie Ausflugsziele stellen wir unseren Leser immer wieder Ausflugsziele vor, die wir für interessant halten. Heute ein toller Wildpark in Bad Mergentheim. „Wie heißt die […]
  • Ausflugsziel: Indian Summer im Exotenwald23.10.12 Ausflugsziel: Indian Summer im Exotenwald (rnk) Pünktlich zum ausklingenden Indian Summer im Exotenwald hat das Kreisforstamt Rhein-Neckar-Kreis die Informationstafel beim Zuckerahorn erneuert und wieder aufgestellt. Diese […]
  • ab 27. April – „Pfalzgraf“ lädt zum Maimarkt ein23.04.13 ab 27. April – „Pfalzgraf“ lädt zum Maimarkt ein "Herbeigeeilt in die schöne Kurpfalz" kam Pfalzgraf Johann II. von Zweibrücken Pfalz mit zwei jungen Damen - alle drei waren standesgemäß kostümiert. Der pompöse Auftritt im […]
Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=50881

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes