Nusslochs „schärfste Ecke“ entsteht: Nur noch ca. 6 Wochen…

Ein kleines Hinweisschild an der schärfsten Ecke Nußlochs weist auf die Vorgänge hin ...

(fwu) Mitten in Nußloch passiert derzeit etwas wirklich Außergewöhnliches! Hier entsteht die wohl schärfste Ecke der ganzen Region an der  Kreuzung Massengasse / Kurpfalzstraße! Der leidenschaftliche „Gemüsezüchter Manne“, der diesem Hobby bereits seit über 10 Jahren fröhnt, hat dort ein Grundstück angemietet, ein Gewächshaus erbaut und legt bereits auch einige Außenbeete an. Doch das „Gemüse“, das er dort anpflanzt, hat Eigenschaften, die die Vorstellungskraft eines normalen Gärtners bei weitem übersteigen!

Hier wächst etwas heran ...!

Denn „Mannis“ Leidenschaft gilt den absolut schärfsten Vertretern des Pfanzenreiches: Chilis und besonders Habaneros! Also den „lieben, kleinen“ Früchtchen, deren Schärfegrad, gemessen in Scoville jeden Geschmacksnerv zum Glühen bringen können!

Zum Vergleich: Die bekannte Pfeffersauce Tabasco hat in ihrer schärftsten Variante ca. 5.000 Scoville-Units. Die schärfste von Manni angepflanzte Sorte Bhut Jolokia hingegen kommt auf über 1.000.000 Scoville!

Naja Jolokia Purple ....

Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen – oder besser doch nicht?

Insgesamt werden mehrere Dutzend unterschiedliche Sorten von „mild“ bis „Killer“ angeflanzt und wenn alles gut läuft können die ersten Schoten bereits in ca. 6-8 Wochen geerntet werden. Pro Pflanze gut über ein Kilo und zwar das ganze weitere Jahr über – bei mildem Wetter sogar bis in den Spätherbst hinein.

Ein interessantes Detail am Rande: Ihre Schärfe kann man den Schoten von außen nicht ansehen! Erst wenn man probiert, merkt man den Unterschied!

Insgesamt wird „Manne“ in diesem Jahr wieder mehrere 100 Kilogramm Ernte einfahren und seine momentan mithelfenden Freunde zu manchem scharfen Festschmaus einladen können!

Wir werden über die weitere Entwicklung berichten …!

Ein Ausschnitt aus dem Pflanzprogramm

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=18496

3 Kommentare für “Nusslochs „schärfste Ecke“ entsteht: Nur noch ca. 6 Wochen…”

  1. Gerhard Scheurich

    Kann man die Habaneros vor Ort kaufen? Denn die sind sonst mitunter nicht so leicht zu bekommen.

    • admin

      Wenn die Schoten soweit sind, wird man das können! Auch Soßen, Relish und ähnliche Köstlichkeiten!!

      • Gerhard Scheurich

        Das wäre schön. Auch schön, wenn Sie es dann hierbekanntgeben.

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes