Pestalozzi-Kindertagesstätte:
Da möchte man noch einmal Kind sein

(fwu – 11.5.18) Hell und freundlich präsentieren sich die neuen Räume im 2014 eröffneten U3-Betreuungsbereich im neuen Mehrgenerationenhaus in der Theodor-Heuss-Straße in St. Ilgen. Möbel, Spielzeug, Bilder und Mobiles – alles ist hier noch neu und im Bestzustand. Das attraktive und altersgerechte Außengelände bietet Platz für sicheres und ungefährdetes Toben im Freien.

Das freundliche KiTa-Team aus der Kleinkind-Perspektive

Davon konnten sich interessierte Eltern am Tag der offenen Tür, der parallel zum St. Ilgener Frühlingsfest stattfand, überzeugen. Der Kindergarten und das Außengelände konnten besichtigt werden und die Erzieherinnen und die Leiterin der Krippe Jeannette Kunoth erläuterten gerne das pädagogische Konzept und den Tagesablauf in der Kinderkrippe.

Die Einrichtung bietet Platz für 20 Kinder zwischen einem und drei Jahren, die in zwei Gruppen von qualifiziertem Personal fachgerecht betreut werden. Momentan sind noch einige wenige Plätze frei.


Das Generationenzentrum in St. Ilgen

  • Pestalozzi-Krippe
  • Leitung: Frau Jeannette Kunoth
  • Theodor-Heuß-Straße 20
  • Telefonnummer 06224 9259089
  • Betreuungsangebot für 1 bis 3-jährige
  • Öffnungszeiten: 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=105056

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

IMG_6498 IMG_6496 IMG_6493 IMG_6491 IMG_6490 IMG_6489

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes