Rhein-Neckar-Bandits scheitern gegen Schwäbisch Hall Unicorns

(rnb – 30.6.14) Die Zuschauer konnten am Samstag auf dem Heimspiel der Rhein-Neckar Bandits gegen den amtierenden Südmeister Schwäbisch Hall Unicorns einen wahren Punkteregen verfolgen. Von Anfang an zeigten sich beide Angriffsreihen äußerst spielfreudig. Freunde einer guten Defensive wurden allerdings entäuscht.

9915 - Bandits vs Unicorns

(c) mahoc-photography.de

Schon vor Beginn war das Spiel mit spannenden Machtups gespickt. Die Mannheimer Offense traf auf ihre alten Weggefährten McCray und Kilic, während die Defense ihren ehemaligen Quarterback Marco Ehrenfried zu kontrollieren hatte.

Ein dominanter Start der Unicorns um Ehrenfried ließ diese in nur drei Spielzügen das Spielfeld überqueren und die ersten Punkte auf das Scoreboard zaubern. Doch bereits beim darauffolgenden Kick- off Return trug der Mannheimer Ausnahmerunningback Eric Walton in die gegnerische Endzone.

Es folgte ein offener Schlagabtausch, bei dem die Schwäbisch Haller deutlich dominanter auftraten. Die Defense der Unicorns setzte Quarterback Timothy Miscovich und seine Offense kräftig unter Druck und konnten so den Mannheimer Spielfluss unterbrechen.

Der Defense der Bandits gelang es hingegen jedoch nicht, die Offense der Unicorns zu kontrollieren. Mit einem überzeugenden Laufspiel gelang den Gegnern ein Halbzeitstand von 27:41. Doch die Bandits zeigten ihre typische Bereitschaft zu kämpfenn. So gelang es, gegen die Schwäbisch Hall Unicorns 33 Punkte zu erzielen.

Der einzige Trost für Offense-Captain Kevin Hambrecht: “McCray und Okan [Kilic] kennen uns zwar sehr gut, konnten daraus aber keinen Vorteil ziehen. Die beiden haben zusammen drei Tackles gemacht – genauso viele wie unsere O-Line, die mit Tackeln eigentlich nichts am Hut hat.”

Mit dieser Niederlage befindet man sich aktuell auf dem 5. Tabellenplatz (punktgleich mit mit den Allgäu Comets und Saarland Hurricanes). Somit wird es für die Mannheimer schwer, einen Play-Offs Platz zu erreichen.

Die nächste Partie der Rhein-Neckar Bandits findet am 12.07.2014 in Saarbrücken gegen die Saarland Hurricanes statt. Somit bleibt dem Mannheimer GFL-Team zwei Wochen Zeit, sich optimal auf den nächsten Gegner vorzubereiten, aus Fehlern zu lernen und sich in ganzer Stärke zu präsentieren.

Bild: mahoc-photography.de

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=50512

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11236 - Weinkerwe People 2 - 1 11236 - Weinkerwe People 2 - 2 11236 - Weinkerwe People 2 - 3 11236 - Weinkerwe People 2 - 4 11236 - Weinkerwe People 2 - 5 11236 - Weinkerwe People 2 - 6

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes