Ehrungen bei der Nusslocher Feuerwehr – Rüdiger Kaul erhielt Feuerwehrkreuz in Silber

(nu – 9.10.15) In der Gemeinderatssitzung am 30. September 2015 wurden verdiente Feuerwehrmänner geehrt.

5736 - Ehrungen FFW Nussloch grBürgermeister Rühl begrüßte die zu ehrenden Feuerwehrangehörigen Anton Erles, Gerhard Rensch, Gerhard Strulik, Karl Rensch, Rüdiger Erles und Georg Kramer mit ihren Frauen und Partnerinnen recht herzlich. Weiter freute er sich, eine große Zahl aktiver und passiver Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr begrüßen zu können, die durch ihre Anwesenheit der Ehrung einen besonders würdigen Rahmen verliehen. Er bedankte sich beim Musikverein Feuerwehrkapelle für die musikalische Umrahmung.

BM Rühl stellte fest, dass die Ehrung ein ganz besonderes Zeichen ist, dass das Klima und die Kameradschaft in der Nußlocher Wehr stimmt, wie sonst könnte man diese Tätigkeit jeweils so lange (25, 40, 50 und 60 Jahre) und vor allem mit so viel Freude ausüben?

Sodann trug BM Rühl den Werdegang der zu Ehrenden vor:

Herr Georg Kramer ist seit 05.01.1985 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Er wurde 2011 zum Brandmeister befördert. Er ist tätig als Zugführer und Kassier. Er absolvierte 1987 eine Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger und 1990 zum Maschinisten, machte im Jahr 2010 einen Zugführer Lehrgang mit und erhielt 1989 das Leistungsabzeichen in Gold. Außerdem besuchte er diverse Lehrgänge in Brandschutzerziehung, die er aktiv in Kindergärten und Schulen umsetzt.

Herr Rüdiger Erles trat am 15.01.1974 in die Freiwillige Feuerwehr ein. Seit 2009 ist er Hauptfeuerwehrmann, er absolvierte eine Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger, Maschinisten für die Technische Hilfeleistung und ist seit 1994 Maschinist der Drehleiter. Im Jahr 1987 erhielt er das Leistungsabzeichen in Gold.

Herr Karl Rensch ist seit 01.07.1965 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Er erhielt folgende Ehrungen: 1970 Ernennung zum Oberfeuerwehrmann und 1972 Leistungsabzeichen in Gold. Während seiner aktiven Zeit absolvierte er 1973 eine Atemschutzgeräteträgerausbildung.

Herr Gerhard Strulik gehört seit 01.10.1965 der Freiwilligen Feuerwehr an. Er erhielt folgende Ehrungen: 1970 Oberfeuerwehrmann und 1972 Leistungsabzeichen in Gold. Während seiner aktiven Zeit war er Atemschutzgeräteträger und Gerätewart. Er hatte 1986 die Ausbildung in Technischer Hilfeleistung und arbeitete in der Zentralen Atemschutzwerkstatt mit.

Herr Gerhard Rensch trat der Freiwilligen Feuerwehr am 17.01.1954 bei. 1960 wurde er zum Oberfeuerwehrmann ernannt und erhielt 1972 das Leistungsabzeichen in Gold. Er absolvierte eine Ausbildung zum Maschinisten und war mehrere Jahre im Feuerwehrausschuss tätig.

Herr Anton Erles ist seit 17.01.1955 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Seit 2009 ist er Ehrenmitglied der Nußlocher Wehr. Herr Erles wurde 1960 zum Oberfeuerwehrmann ernannt, er erhielt 1964 eine Atemschutzgeräteträgerausbildung, er war mehrere Jahre Mitglied im Feuerwehrausschuss. Das Leistungsabzeichen in Gold erhielt er im Jahre 1972.

BM Rühl nutzte die Gelegenheit anlässlich der öffentlichen Ehrung, um allen Feuerwehrkameradinnen und Kameraden für ihr großes Engagement und ihre Motivation zu danken. Er dankte auch für das Zurückstellen persönlicher Interessen und der eigenen Sicherheit, um das Leben und Eigentum anderer zu schützen und zu bewahren. Als Zeichen des Dankes überreichte er eine Dankurkunde sowie einen Bierkrug mit Widmung sowie den Partnerinnen einen Blumengutschein. Unterkreisführer Würzer schloss sich den Worten von BM Rühl an.

Anschließend gab es noch eine besondere Ehrung durch Herrn Spiegel vom Kreisfeuerwehrverband. Der ehemalige Feuerwehrkommandant Rüdiger Kaul wurde mit dem Deutschen Feuerwehrehrenkreuz in Silber ausgezeichnet. Er war von 1995 bis zum Jahr 2005 stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Nußloch, von 2005 bis 2015 übte er das Amt des Kommandanten aus. Während seiner Zugehörigkeit zur Feuerwehr hat Herr Kaul verschiedene Lehrgänge der Feuerwehrschule absolviert und sich mit großem Engagement für die Feuerwehr eingesetzt.

Auch Feuerwehrkommandant Rensch schloss sich den Worten und Glückwünschen seiner Vorredner an und bedankte sich bei Herrn Kaul für dessen großes Engagement für die Feuerwehr Nußloch.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=69968

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

9876 - SSV Königsfamilie 2018 9866 - SSV Königsfeier - 22 9866 - SSV Königsfeier - 21 9866 - SSV Königsfeier - 20 9866 - SSV Königsfeier - 19 9866 - SSV Königsfeier - 18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes