Samstag: Kurpfalz-Pfalz-Derby am Hardtwald

5527 - SVS Logo neuAm kommenden Samstag, den 16. September, empfängt der SV Sandhausen zum Auftakt der Englischen Woche zuhause den 1. FC Kaiserslautern. Es ist das elfte Kurpfalz-Pfalz-Derby in Sandhausens Zweitliga-Geschichte. Anpfiff im BWT-Stadion am Hardtwald ist um 13 Uhr.

„Ich kann mich auf die Jungs verlassen“

„Ich kann von einer guten Trainingswoche berichten“, eröffnete SVS-Trainer Kenan Kocak gut gelaunt die Pressekonferenz vor dem Derby gegen die „Roten Teufel“. Nach dem kräftezehrenden Spiel in Braunschweig mache er sich weniger Gedanken über die anstehende Englische Woche mit drei Spielen innerhalb von sieben Tagen, sondern lege den gesamten Fokus auf den kommenden Samstag. „Die Jungs haben die Woche über gut gearbeitet und mir gezeigt, dass ich mich auf sie verlassen kann.“

Starke Defensiv-Mentalität

Das zeigte der SVS bereits vergangene Woche im Auswärtsspiel bei Eintracht Braunschweig. Torhüter Marcel Schuhen, der in der 89. Minute mit Eintracht-Stürmer Dominik Kumbela zusammengekracht war und auf dem Platz behandelt werden musste, hat derweil keine Verletzung davongetragen. „Das gehört auch mal dazu, dass es ein bisschen weh tut“, schmunzelte der 24-Jährige. „Wenn ich dadurch ein Tor verhindern kann, dann nehme ich die Kratzer gerne in Kauf.“ Überhaupt lobte Schuhen die Moral der Mannschaft, die nach der Führungstreffer der Gastgeber weiter Gas gegeben habe und am Ende sogar drei Punkte hätte mitnehmen können. Die Tatsache, dass der SVS mit fünf Gegentoren aus fünf Spielen die zweitbeste Abwehr der Liga stellt, lasse sich laut Schuhen auch auf die Defensiv-Mentalität der gesamten Mannschaft übertragen. „Das fängt schon vorne im Sturm an und zieht sich wie ein roter Faden bis zum Torhüter.“

Wooten weiter fraglich, Seegert trainiert mit Maske

Gravierende Änderungen im Vergleich zum letzten Spiel in Braunschweig schließt Kocak aus. Kapitän Stefan Kulovits, Eroll Zejnullahu und Korbinian Vollmann werden definitiv noch ausfallen. Innenverteidiger Marcel Seegert, der sich im Spiel in Dresden einen Bruch der rechten Augenhöhle zugezogen hatte, trainiert derweil mit Maske wieder mit. „Wir wägen ab, bei welchen Übungen Marcel mitmacht und bei welchen nicht“, so Kocak. „Für intensive Zweikämpfe ist es auf jeden Fall noch zu früh. Der Junge macht seine Sache aber gut.“ Ein Einsatz von Stürmer Andrew Wooten, der vergangene Woche 30 Minuten bei der U23 spielte, ist aufgrund seiner Muskelverhärtung weiterhin fraglich.

Eigene Stärken auf den Platz bringen

Der FCK steht vor dem 6. Spieltag mit zwei Punkten auf Rang 17. Bei fünf Spielen sei es aber noch zu früh, um sich ein Urteil zu erlauben. „Wir lassen uns auf keinen Fall von der Tabelle blenden. Wir analysieren den Gegner und versuchen, uns bestmöglich auf ihn vorzubereiten“, so Kocak. Nichtsdestotrotz werde der SVS am Samstag versuchen, seine eigenen Stärken auf den Platz zu bringen und das Spiel für sich zu entscheiden.


www.svs1916.de | Ouelle: SV Sandhausen


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

  • SVS unterliegt in Mainz mit 1:26.10.17 SVS unterliegt in Mainz mit 1:2 Der SV Sandhausen nutzte die Länderspielpause zu einem Testspiel beim Bundesligisten Mainz 05. Nach 1:0-Pausenführung unterliegt die Mannschaft von Kenan Kocak am Ende mit 1:2. SVS im […]
  • SVS verliert mit 0:1 bei Erzgebirge Aue23.09.17 SVS verliert mit 0:1 bei Erzgebirge Aue (mb - 22.9.17) Im Duell der beiden kleinsten Zweitliga-Standorte setzte sich am Ende der Gastgeber durch einen Weitschuss von Pascal Köpke im ersten Durchgang knapp mit 1:0 durch. Für den […]
  • SVS testet gegen Racing Club de Strasbourg29.08.17 SVS testet gegen Racing Club de Strasbourg Am Freitag, den 01. September, bestreitet der SV Sandhausen ein Testspiel gegen den RC Strasbourg. Anpfiff ist um 18:30 Uhr im „Stade Saint Etienne“ (F-67470 Seltz, Rue Romaine). Im […]
  • SV Sandhausen gegen Düsseldorf: „Wollen die drei Punkte hierbehalten“25.08.17 SV Sandhausen gegen Düsseldorf: „Wollen die drei Punkte hierbehalten“ Am kommenden Sonntag, den 27. August, bestreitet der SV Sandhausen sein zweites Heimspiel der Saison. Das Team von Trainer Kenan Kocak empfängt den Tabellendritten Fortuna Düsseldorf im […]
Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=96075

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes