Sandhäuser SPD war in Balingen so stark vertreten wie Ulm

(3.8.17) Mit Daniel Hamers und Thorsten Krämer waren zwei Delegierte aus Sandhausen auf dem ersten kleinen Parteitag in Balingen vertreten, Ulm entsendete ebenfalls zwei Delegierte. „Man könnte uns also auf Augenhöhe mit den Städten im Ländle sehen“, meinte der Sandhäuser SPD-Chef augenzwinkernd. Tatsächlich sei aber das Gewicht der SPD im Rhein-Neckar-Kreis nicht zu unterschätzen und man sei sich der Verantwortung bewusst, es im Sinne der Bürgerinnen und Bürger einzusetzen, so Krämer weiter.

Es war der erste sogenannte „kleine Landesparteitag“, den die SPD Baden-Württemberg überhaupt abgehalten hatte. Das Ziel, zwischen den regulären Landesparteitagen, zusätzliche Zeit für die inhaltliche Arbeit zu haben, haben die Genossen dann auch weitgehend erfüllt. Mit halb so vielen Delegierten hatte man sich versammelt und einen ganzen Samstag lang Punkte debattiert, die man für den Fall einer Regierungsbeteiligung nach der Wahl, umsetzen wolle. Schwerpunkt waren dabei diesmal die Familien- und die Pflegepolitik.

Mit dem Parteitag wurde die heiße Phase des Bundestagswahlkampfs durch die Landesvorsitzende Leni Breymaier eröffnet. In Ihrer kampfeslustigen Rede benannte sie einige zentrale Punkte:

Beim Thema Rente will man Rentenkürzungen zurücknehmen. In Bezug auf Europa steht die SPD für eine Stärkung der Union, vor allem auch durch einen europäischen Haushalt. In Sachen Familienpolitik will man ein Rückkehrrecht von Teilzeit in Vollzeit. Mit Themen wie Gerechtigkeit, Zukunft und Europa möchte die SPD punkten. Die Generalsekretärin, Lusia Boos, stellte vor, was für die kommenden Wochen alles geplant sei und verwies u. a. darauf, dass Martin Schulz auf seinem Weg ins Kanzleramt auch im Ländle stark präsent sein werde.
Es war eine tolle Stimmung auf dem Parteitag und wir konnten viel an Informationen Mitnehmen. Außerdem die Zusage der mitreißenden Generalsekretärin, bald einmal nach Sandhausen zu kommen.

Thorsten Krämer


Sommerferienfraktion der SPD

Auch in diesem Jahr möchte die SPD-Fraktion wieder die Ferienzeit nutzen und sich vor Ort ein Bild machen. Ein wichtiges Thema für uns: der Verkehr. Besonders die Sicherheit im Straßenverkehr.

Wir starten unseren Rundgang am Freitag, 11. August 2017 um 18 Uhr an der Ecke Eichendorffstraße/Heidelberger Straße.

  • Wo gibt es Gefahrenstellen, insbesondere für Kinder, Fußgänger und Radfahrer?
  • Wie können diese entschärft werden?
  • Wo gibt es unübersichtliche Stellen im Straßenraum?
  • Wo ist der Parkdruck besonders groß?
  • Wie ist der Stand der Bauarbeiten in der Hauptstraße?
  • gleiten Sie uns auf unserem Rundgang! Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Ideen.

SPD TERMINE

  • Mittwoch, 15. August 2017, 19:30 Uhr
    Zukunft der Rente, Veranstaltung mit dem Rentenpolitischen Sprecher der SPD Bundestagsfraktion Martin Rosemann, Wichernhaus
  • Freitag, 11. August 2017, 18:00 Uhr
    Sommerferienfraktion, Ecke Heidelberger und Eichendorffstraße
  • Freitag, 11. August 2017, 19:30 Uhr
    Vorstandssitzung, Gaststätte Minigolf
  • Dienstag, 19. September 2017, 19:00 Uhr
    Fraktionssitzung, Rathaus

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=94635

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

9876 - SSV Königsfamilie 2018 9866 - SSV Königsfeier - 22 9866 - SSV Königsfeier - 21 9866 - SSV Königsfeier - 20 9866 - SSV Königsfeier - 19 9866 - SSV Königsfeier - 18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes