Sandhausen: Nachmittags mit 2,8 Promille gegen Laterne gefahren und schwer verletzt

2124 - Polizeibericht(pol – 11.1.18) Am Mittwochnachmittag zog sich eine 29-jährige betrunkene Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall in Sandhausen schwere Verletzungen zu. Die Frau war gegen 16.45 Uhr mit ihrem Fiat in einer Nebenstraße der Jahnstraße in Richtung Jahnstraße unterwegs. Aus ungeklärten Gründen kam sie nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen eine Laterne. Dabei zog sie sich schwerwiegende Verletzungen zu und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Den Polizeibeamten fiel bei medizinischen Versorgung der 29-Jährigen deutlicher Alkoholgeruch auf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2,8 Promille. Im  Krankenhaus wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Der Fiat war nicht  mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Höhe des
Sachschadens ist nicht bekannt. Gegen die Frau wird nun wegen Straßenverkehrs-Gefährdung ermittelt. Ihr Führerschein wurde einbehalten


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=100382

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11236 - Weinkerwe People 2 - 1 11236 - Weinkerwe People 2 - 2 11236 - Weinkerwe People 2 - 3 11236 - Weinkerwe People 2 - 4 11236 - Weinkerwe People 2 - 5 11236 - Weinkerwe People 2 - 6

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes