Sandhausen: SV Sandhausen Fan geschlagen – Fanschal geraubt

(pol -19.8.18) Am Sonntag gegen 01.30 Uhr befand sich ein 21-jähriger Mann mit seiner Freundin auf dem Nachhauseweg. Sie bemerkten, dass sie offensichtlich von vier Unbekannten verfolgt werden. In Höhe der Seegasse 50 umzingelten drei der Unbekannten den 21-Jährigen und sprachen ihn an. Der Unbekannte vor ihm riss dann dem 21-Jährigen seinen Fanschal „100 Jahre SV Sandhausen – Wir lieben Tradition“ vom Hals und rannte davon.

Zeitgleich schlugen die zwei anderen Unbekannten den 21-Jährigen mit den Fäusten von hinten gegen den Kopf und flüchteten dann ebenfalls. Der 21-Jährige nahm zu Fuß die Verfolgung auf, wurde dann jedoch von einem der vier Flüchtenden erneut attackiert und gegen die Schulter getreten, weshalb er die Verfolgung einstellte. Der 21-Jährige wurde bei den Angriffen leicht verletzt.

Der Täter, der den Fanschal raubte, wurde so beschrieben: Westeuropäisches Aussehen, max. 18 Jahre alt, sehr schlank, 185 cm, dunklere längere ins Gesicht gekämmte Haare.

Die anderen Täter wurden lediglich als westeuropäisches Aussehen, „sehr jung“ und sehr schlank beschrieben.

Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter 0621 – 174 4444 in Verbindung zu setzen und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=108281

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11512 - Rathausstürmung Dilje 24 11512 - Rathausstürmung Dilje 23 11512 - Rathausstürmung Dilje 22 11512 - Rathausstürmung Dilje 21 11512 - Rathausstürmung Dilje 20 11512 - Rathausstürmung Dilje 19

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes