Schach: Leimen 1 führt die Verbandsliga an

2047 - Schachclub Leimen LogoDie erste Mannschaft des Schachclub Leimen führt nach der 4. Runde die Verbandsliga Nord an. Der Gast aus Mannheim-Lindenhof, gegen den man beim letzten Zusammentreffen vor 2 Jahren unterlag, wurde mit 5,5 . 2,5 Punkten wieder an den Rhein geschickt. Mit vollen Punkten von Peter Hildenbrand (Brett 1), Michael Wrede (4), Jonathan Geiger (6), Fan Zhang (7) und Enrico Krämer (8) bei einem Remis von Mannschaftsführer Andreas Reischmann an Brett 3 wurde der Mannschaftsgewinn eingefahren.

Leimens 2. hat sich von der Niederlage gegen Sandhausen erholt und gewann gegen die 2. Mannschaft des SK Mannheim überraschend hoch mit 7 : 1 Punkten. Hier gewannen Patrick Maes (3), Danny Rehl (4), Herbert Lang (5), Rolf Holzinger (6), Matthias Schoder (7) und Franz Müller (8) ihre Partien. Mit zwei Remis an den Brettern 1 und 2 von Bert Kölske und David Gauthier eroberte man den 3. Platz in der Bereichsliga.

Auch die 3. konnte ihren Spitzenplatz in der Kreisklasse B verteidigen. Bei Gastgeber Rot ließ man nichts anbrennen; Petra Hoffmann an Brett 1, Norbert Cimander (4), Harald Biskupek (5), Peter Rösch (6) und Christoph Fleischer (8) holten ganze Punkte. Remis steuerte Fjodor Vakuliuk (2) und Gustl Becker (7)

Die 4. war in der Kreisklasse D beim Tabellenführer Mühlhausen zu Gast und kam ohne eine zählbare Wertung nach Hause.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=44527

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11370 - Sandhäuser Kerweumzug 58 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 57 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 56 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 55 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 54 11370 - Sandhäuser Kerweumzug 53

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes