Schachclub Leimen: Farmani gewinnt Weihnachts-Blitzschach-Turnier

2019 - Blitzschach 1

Schachclub Leimen – Die jüngsten Blitzer: Peter und Alexander Schill

(fwu – 22.12.13) Am Freitagabend veranstaltete der Schachclub Leimen sein alljährliches Weihnachts-Blitzturnier in den Räumen des Vereinslokals Brauereiausschank. Vom Senioren bis zum Junioren, von der Verbandsliga bis zur D-Klasse, absolvierten die Spieler 19 Runden Blitzschach im Modus Jeder-gegen-Jeden.

Beim „Blitzen“ hat  jeder Spieler 5 Minuten Bedenkzeit pro Partie – wenn diese Bedenkzeit abgelaufen ist, wird die Partie unabhängig vom Geschehen auf dem Brett verloren gewertet.

Die Partie kann also mit schachtlichen Mitteln, durch Matt oder Aufgabe der Gegenseite oder durch Zeitablauf bei der Gegenseite gewonnen werden.

2019 - Blitzschach 2

Schachclub Leimen – Jeder „blitzte“ 19 Mal

Dies führt oft zu spannenenden und kuriosen Partien, da Spieler unter Zeitnot nicht selten grobe Fehler machen und diese dann beim Gegenspieler – ebernfalls unter Zeitnnot – manchmal nicht gesehen werden.

Es gilt also, nicht nur gut Schach zu spielen, sondern die Ruhe zu bewahren und möglichst durchgängig auch schnell zu spielen.

Unangefochtener Meister dieses Fachs beim diesjährigen Blitzturnier war Armin Farmani, der nach 4 Stunden als Sieger festand, ohne einen einzigen Punkt abzugeben.

Weihnachts-Blitzturnier – Ergebnisse (g-u-v)

  • 1 Farmani, Armin 19 0 0
  • 2 Kraemer, Enrico 17 0 2
  • 3 Holzinger, Rolf 16 0 3
  • 4 Hildenbrand, Peter 15 1 3
  • 5 Stamm, Michael 14 1 4
  • 6 Heidarnetzath, Ben-Ali 14 0 5
  • 7 Gauthier, David 13 0 6
  • 8 Maes, Patrick 10 1 8
  • 9 Riemann, Georg 10 0 9
  • 10 Stamm, Lukas 8 1 10
  • 11 Diego 8 0 11
  • 12 Roesch, Peter 7 0 12
  • 13 Hoffmann, Petra 7 0 12
  • 14 Becker, August 7 0 12
  • 15 Stamm, Johannes 7 0 12
  • 16 Mueller, Franz 5 0 14
  • 17 Cimander, Norbert 4 0 15
  • 18 Petz, Johann 4 0 15
  • 19 Schill, Peter 2 0 17
  • 20 Schill, Alexander 1 0 18

Schachclub Leimen – Ein starker Verein

2019 - Blitzschach 3Aktuell hat der Schachclub Leimen vier gemeldete Mannschaften und 58 gemeldete Spieler in der Spitze mit DWZ-Werten zwischen 2.100 und 2.200. Die erste Mannschaft spielt in der Verbandsliga Nord, die zweite Mannschaft in der Bereichsklasse Heidelberg, die dritte in der Kreisklasse A und eine vierte Mannschaft, vorwiegend aus  Jugendspielern bestehend, sammelt in der Kreisklasse D1 Spielpraxis.

Langjähriger Spitzenspieler ist Herbert Lang, der nicht nur im Nahschach sehr erfolgreich war und nach wie vor ist. Er war zweimal Badischer Meister und einmal badischer Pokalsieger. Außerdem ist er ein sehr erfolgreicher Fernschachspieler und trägt hier den Titel „Internationaler Meister“. Doch die Krönung von allem ist wohl die Weltmeisterschaft mit der deutschen Mannschaft im Problemschachlösen und ein dritter Platz in der Einzelwertung.

Außerdem sind die Senioren sehr aktiv. Hier ist immer mindestens eine Vierermannschaft gemeldet.  Das Spiellokal ist der „Brauerei Ausschank Leimen“ – Spielabend ist der Freitag – interessierte Gäste sind jederzeit gerne willkommen.

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=43613

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11236 - Weinkerwe People 2 - 1 11236 - Weinkerwe People 2 - 2 11236 - Weinkerwe People 2 - 3 11236 - Weinkerwe People 2 - 4 11236 - Weinkerwe People 2 - 5 11236 - Weinkerwe People 2 - 6

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes