Sommerfest im Generationenzentrum St. Ilgen

Hausdirektorin Miriam Schubring (l.) mit den Schlümpfen vom KC Frösche

(5.7.17) Zum jährlichem Sommerfest und Tag der offenen Tür lud das Generationenzentrum St.Ilgen am 02.07.2017 ein. Ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Unterstützung der Minigarde der KC Frösche St. Ilgen, des Turnvereins Germania St. Ilgen 1892 e.V. mit kleinen und großen Tänzerinnen und des Musikvereins St.Ilgen brachten viel Schwung und gute Laune ins Haus.

Spontan: Afrikanische Trommelgruppe mit Tänzerin

Eine gelungene Überraschung war eine zufällig vorbei kommende Gruppe junger Männer mit Trommeln und guter Musik und einer Tänzerin, die wirklich jeden musikalisch mitrissen. Mit Bratwurst, Steaks, Pommes und frischen köstlichen hausgemachten Salaten konnte man sich stärken und gut beschwingt den Heimweg antreten. Interessenten konnten an Hausführungen teilnehmen und wurden über Details in der Pflege und Angebote im Generationenzentrum St. Ilgen informiert.

Allen Mitwirkenden der Vereine und unseren MitarbeiterInnen ein herzliches Dankeschön für ein gelungenes Sommerfest.

Miriam Schubring/Hausdirektorin

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=93460

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes