Straßenbahn am Kurpfalz-Centrum entgleist – Keine Personenschäden

(fwu – 26.9.17) KurioserGegen 14:45 Uhr kam es an der Straßenbahnhaltestelle Kurpfalzzentrum in Leimen zu einer kuriosen Begebenheit. Eine vom Friedhof kommende Straßenbahn mit Fahrtrichtung Heidelberg wurde beim Überfahren der am Anfang des Kurpfalzzentrums auf der Straße vorhandenen Weiche so geführt, dass der erste Wagen auf der in Fahrtrichtung gesehenen linken Spur fuhr und der Rest der Bahn in der in Fahrtrichtung gesehenen rechten Spur verblieb.

Die Bahn nach dem Zurücksetzen und Wiedereinfädeln auf ein Gleis

Ob dies als „Entgleisung“ oder „Doppelgleisigkeit“ anzusehen ist, dürfte eine Frage der Definition sein. Tatsache ist, dass diese Art der Fortbewegung einer Straßenbahn auf zwei Gleisen gleichzeitig, natürlich nicht gut gehen kann und daher eine Sofortbremsung eingeleitet wurde  Da die Straßenbahn an dieser Stelle sehr langsam unterwegs sind, kam die Straßenbahn zu einem mehr oder weniger sofortigen Stopp. Fahrgäste wurden dabei nicht verletzt.

Mit den kurz darauf eintreffenden technischen Unterstützungswagen der RNV wurde auch fachlich versierte Personal an die Unfallstelle gebracht, das die Straßenbahn mittels vorsichtigen Rückwärtsfahrens wieder auf ein Gleis zurückbewegte.

Inwieweit an der Straßenbahn durch das kurzeitige zweigleisig Fahren Schäden entstanden sind, entzieht sich unserer Kenntnis. Eine Auskunft seitens des RMV Personals war nicht zu erlangen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=96736

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes