SV Sandhausen in Braunschweig: Glaube an die eigenen Stärken

Am kommenden Sonntag, den 10. September, bestreitet der SV Sandhausen sein drittes Auswärtsspiel der Saison. Das Team von Trainer Kenan Kocak ist zu Gast beim Tabellenneunten Eintracht Braunschweig. Anpfiff im Eintracht-Stadion ist um 13:30 Uhr.

Defizite aufgeholt

Der SVS nutzte die Länderspielpause, trainierte viel und intensiv und bestritt am vergangenen Freitag ein Testspiel gegen den französischen Erstligisten Racing Strasbourg (0:1). „Wir sind auf jeden Fall weiter, als vor zwei Wochen“, lobte Kocak seine Spieler. „Die Jungs haben die Zeit genutzt und ihre jeweiligen Defizite aufgeholt. Im Spiel gegen Strasbourg konnten wir an der ein oder anderen Stellschraube drehen.“

Kulovits fällt weiter aus, Wooten wieder im Training

Während Linksverteidiger Leart Paqarada nach der Länderspielreise mit dem Kosovo ab morgen wieder ins Training einsteigen wird, muss der Trainer wie schon im letzten Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf neben Korbinian Vollmann (Reha) auch auf seinen Kapitän Stefan Kulovits verzichten. Der Österreicher laboriert weiterhin an einem Muskelbündelriss und wird die nächsten zehn bis 14 Tage ausfallen. Als Alternative stünden Markus Karl, Philipp Förster, Manuel Stiefler oder Maximilian Jansen parat. Hinzu kommt, dass sich Mittelfeldspieler Eroll Zejnullahu erkältet hat. Sein Einsatz für Sonntag ist noch ungewiss. Wieder ins Training eingestiegen ist dagegen Stürmer Andrew Wooten, der dem SVS zuletzt wegen Oberschenkelproblemen fast einen Monat lang fehlte. „Er ist wieder voll im Training“, so Kocak. „So ein Spieler mit seiner Qualität tut uns gut. Wenn er seinen Rhythmus beibehält, wird er für Braunschweig im Kader sein.“ 

Neuzugang auf der Bank

Ebenfalls mit nach Niedersachsen reisen wird Neuzugang Goran Karacic. Der 21-jährige Torhüter, der nach dem unerwarteten Abgang von Marco Knaller kurzfristig verpflichtet wurde, soll am Sonntag auf der Bank sitzen. „Er ist Nationaltorwart und verfügt über eine sehr gute Strafraumbeherrschung“, lobt Kocak den gebürtigen Bosnier. „Die Mannschaft hat ihn super aufgenommen. Dennoch braucht Goran noch etwas Zeit, um sich hier zu akklimatisieren und die wird er auch bekommen.“

Bilanz spricht für blau-gelb

Die Bilanz gegen die Eintracht ist eindeutig: Von bisher 14 Spielen in der Zweiten und Dritten Liga konnte der SVS lediglich eines gewinnen. Das war beim 3:1-Auswärtserfolg in der Saison 15/16. Rechtsverteidiger Philipp Klingmann, der damals auf dem Feld stand, lässt sich dadurch jedoch nicht verunsichern: „Natürlich schaut man sich auch als Spieler solche Statistiken an. Am Ende versuchen wir uns aber alle nur auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren. Wir haben uns einen Plan zurechtgelegt und werden versuchen, diesen am Sonntag erfolgreich in die Tat umzusetzen.“

„Wir wollen auf Sieg spielen“

Dass dies jedoch kein leichtes Unterfangen wird, weiß Kenan Kocak und lobt seinen Trainerkollegen Torsten Lieberknecht: „Torsten leistet dort seit Jahren hervorragende Arbeit. Der Verein hat trotz aller Hochs und Tiefs immer die Ruhe bewahrt und im letzten Jahr den Aufstieg nur knapp verpasst.“ Die Blau-Gelben seien eine Top-Mannschaft die sowohl individuell, als auch im Kollektiv sehr gut verteidigt und mit hoher Geschwindigkeit nach vorne agiert. Dennoch vertraut Kocak auf die eigenen Stärken: „Wir haben genügend Selbstvertrauen und brauchen uns in Braunschweig nicht zu verstecken. Wir glauben an unsere Fähigkeiten und wollen versuchen, unseren eigenen Fußball auf den Platz zu bringen.“ Klingmann pflichtet seinem Trainer bei: „Seit Saisonstart war kein Unterschied zu den Gegnern erkennbar, gegen Düsseldorf haben Kleinigkeiten entschieden. Das stimmt mich positiv für Braunschweig, wo wir selbstbewusst hinfahren und auf Sieg spielen wollen.“

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=95560

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes