SV Sandhausen Saisonfinale gegen Hannover 96

5527 - SVS Logo neu(mb – 18.5.17) Am 34. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga empfängt der SV Sandhausen am Sonntag, dem 21.05.2017, um 15:30 Uhr, den Tabellenzweiten Hannover 96. Mit einem Punktgewinn am Hardtwald stünden die Niedersachsen als sicherer Aufsteiger in die Bundesliga fest. Das Hinspiel in Hannover am 17. Spieltag endete mit 0:0 unentschieden.

Große Erleichterung nach dem Würzburg-Spiel

Großartig gefeiert wurde nicht nach dem Spiel in Würzburg, so SVS-Trainer Kenan Kocak auf der heutigen Pressekonferenz. „Der ein oder andere hat nach dem feststehenden Klassenerhalt noch ein bisschen Party gemacht. Eine gemeinsame Abschlussfeier wird es aber wahrscheinlich erst in dieser Woche geben.“ Dennoch sei die Erleichterung natürlich groß gewesen, nachdem die Mannschaft gemeinsam das Ziel Klassenerhalt erreichen konnte, gerade im Hinblick auf den Verlauf der gesamten Runde. „Deshalb auch ein riesen Kompliment an die Mannschaft und den gesamten Verein für das Erreichen dieses Ziels in dieser verrückten 2. Liga“ freute sich Kocak.

„Noch einmal alles investieren, was in uns steckt“

Aber eines stellte der 36-jährige Fußballlehrer direkt klar, nämlich dass der SVS trotz des gesicherten Ligaverbleibs im letzten Rundenspiel gegen Hannover 96 noch einmal alle Kräfte bündeln werde, um einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen. „Das ist unser Ziel. Wir gehen mit großen Erwartungen in diese Partie und wollen alles investieren, was in uns steckt.“ Seinen Kollegen in Braunschweig und Stuttgart verspricht Kocak, dass der SVS das Spiel auf keinen Fall herschenken und um jeden Ball kämpfen werde. Mit einem Sieg gegen die 96er würden die Sandhäuser auf 44 Punkte kommen und damit den bisherigen Vereinsrekord aus der Saison 2013/2014 einstellen. „Das wäre für uns alle ein schöner Abschluss einer Runde mit Höhen und Tiefen. Wir wollen die Saison keinesfalls locker ausklingen lassen. Alle handelnden Personen des Vereins sind heiß und wir wollen das letzte Spiel vor eigenem Publikum für uns entscheiden.“

Roßbach und Gordon fallen weiterhin aus, Wooten wieder im Training

Verzichten muss Kocak dabei neben den beiden Langzeitverletzten Max Jansen und José Pierre Vunguidica auch weiterhin auf Linksverteidiger Damian Roßbach (Schlag auf den Knöchel) und Abwehrchef Daniel Gordon (Rückenverletzung). Sandhausens Toptorjäger Andrew Wooten ist dagegen in dieser Woche wieder ins Training eingestiegen. Einen Einsatz am Sonntag zieht Kocak zumindest in Erwägung: „Wir müssen den Rest der Woche noch abwarten und werden definitiv die beste Formation aufstellen, schließlich wollen wir das Spiel gewinnen.“

Gut gerüstet in die neue Saison

Auch wenn noch ein Spiel zu bestreiten ist, laufen die Kaderplanungen für die bevorstehende sechste Zweitligasaison bereits auf Hochtouren. Nach den Verpflichtungen von Ali Ibrahimaj und Mirco Born konnte am Dienstag mit Torhüter Marcel Schuhen der dritte Neuzugang vermeldet werden. „Ich denke, dass wir uns für das nächste Jahr gut verstärken und eine schlagkräftige Truppe in die Saison schicken können. Daran arbeiten wir mit Hochdruck und ich freue mich, wenn wir noch den ein oder anderen Erfolg vermelden können“, so Kocak.

Auf die Frage, welches denn das schönste Erlebnis in seiner ersten Zweitligasaison gewesen sei, antwortete Kocak, dass das schönste Erlebnis ja vielleicht noch bevorstehe.

www.svs1916.de | Ouelle: SV Sandhausen


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
SV Sandhausen in unserer Rubrik: Sport / SVS

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=91744

Kommentare sind geschlossen



Jens Brandenburg, FDP

Eulenberghof Banner 300x120
Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten
Autoglas300x120
First RB Banner 2 - 300
Reaturant La Vite 300x120
1021 - Oppermann
Clever Fit Banner 2015-05-4
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
6970 - Dosch Banner300x120
baufinanz-logo_neu-300
Mattern Optik - Banner 300 - 4
bothe 300x120
StB Mohr 300x120 Entwurf 1
Turmapotheke Logo NEU 300x120
OFIS-Banner_300x120
Kalischko Banner 300
Spargelhof Köllner Logo 300x120
Woesch 300x120

Gallery

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655 PICT9652 PICT9651 PICT9650

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes