SVS-Fans für den Aufstieg: Vierfache Moto- Cross Weltmeisterin Steffi Laier dabei!

So jung und schon vierfache Weltmeisterin: Steffi Laier

Der SV Sandhausen – mit Abstand kleinster Proficlub aller Fußballbundesligen – könnte es schaffen, in die 2. Bundesliga aufzusteigen. Manche unterstellen, er wolle dies gar nicht wirklich, was jedoch Sportchef und Trainer Gerd Dais erst gestern rigoros zurückwies. Man wolle sich mit den Besten der Dritten Liga messen und gewinnen, so seine Aussage. Und jetzt erhält der Aufstiegsgedanke und Wunsch weiteren Rückenwind.

Nicht nur wird heute ein neuer Trikotsponsor vorgestellt (hier auf Leimen-Lokal ab am Freitag, 13.00 Uhr  die letzten Informationen dazu!), sondern auch prominente Persönlichkeiten der Region rufen zur Unterstützung des Vereins auf. Im Fody´s Leimen traten die ersten Unterstützer demonstrativ dem Verein bei, um das Aufstiegsprojekt zu fördern.

Gute Laune beim Pressetermin: „Victory“ oder doch „Hasenohren“?: Fody Pashalidis und Bernd Schwab

Fody´s Chef Fody Pashalidis – selber natürlich auch schon lange Fan des SVS – begrüßte die amtierende und vierfache Motocross-Weltmeisterin Steffi Laier (Facebook) (Dielheim) im neuen Fanclub und SVS Manager Tobias Gebert konnte den SVS-Aufnahmeantrag von Steffi entgegennehmen. Mit Steffi Laier unterstützt eine Ausnahmesportlerin den SVS. Bereits im Alter von 6 Jahren bestritt sie ihre ersten Motocross-Rennen und konnte erstmals schon 2001 – mit 15 Jahren – den Titel als AMA-WMA World Champion (US) gewinnen. In 2005 wurde sie erstmals offiziell Weltmeisterin der FIM Womens World Championchips, dann zweimal Vizeweltmeisterin und seit 2009 ist sie wieder Worldchampion.

Als Profiathletin, die selbst täglich trainiert und weiß, was es bedeutet, im Profisport ganz vorne mitzuspielen, wünscht sie dem SVS den Aufstieg in dieser Saison. Ihr Herz hängt aber nicht erst seit heute am Verein, ist sie doch mit dem ehemaligen SVS-Profi Emre Öztürk bereits in Dielheim in die Grundschule gegangen, hat seine Karriere mit verfolgt und ihm und dem SVS bereits damals die Daumen gedrückt.

Sportchampions pro SVS-Aufstieg: Bernd Schwab und Steffi Laier

Auch Boxlegende Bernd Schwab, dreifacher Polizei-Boxeuropameister und zweifacher Deutscher Meister warf seinen Hut für den Aufstieg des SVS mit in den Ring. Mit dem SVS seit Langem verbunden und mit Sportchef und Trainer Gerd Dais befreundet, drückt er beide Daumen für den Aufstieg, auch wenn er am Samstag beim Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching nicht persönlich im Stadion sein kann, da der von ihm gegründete Boxclub Schwetzingen zum Anlaß seines 25-jährigen Bestehens parallel einen internationalen Boxwettkampf in Schwetzingen durchführt.

Der Aufstieg des SV Sandhausen in die Zweite Bundesliga wäre wirklich der Hit! Ein echter Gewinn für die Region. Halb Deutschland, sogar über 50 Millionen Einwohner,  würde uns hier in der Region darum beneiden!

Darum: Unterstützen wir den SV Sandhausen. Wir sind zwar kein kleines, von den Römern bedrohtes Dorf mit Zaubertrank, aber es sieht aus mancher Perspektive so aus und könnte trotzdem oder deswegen gelingen!

Samstag um 14.00 Uhr im Hardwaldstadion: SVS gegen SpVgg Unterhaching! DIE Punkte müssen hier bleiben! Auf in´s Stadion!

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=12866

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11512 - Rathausstürmung Dilje 24 11512 - Rathausstürmung Dilje 23 11512 - Rathausstürmung Dilje 22 11512 - Rathausstürmung Dilje 21 11512 - Rathausstürmung Dilje 20 11512 - Rathausstürmung Dilje 19

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes