Technikwelt: Das taugen Multifunktionsdrucker

Wer sich einen neuen Drucker anschaffen möchte, wird wohl kaum mehr an einem sogenannten Multifunktionsgerät vorbeikommen. Drucker, die einfach nur drucken, sind auf dem Markt zu einer Seltenheit geworden. Doch was taugen eigentlich die Geräte mit Druck-, Scan- und Kopierfunktion? Und welche Modelle haben zurzeit die Nase vorn?

Im Grunde kann man heute komplett auf einen eigenen Drucker verzichten. Schließlich lassen sich dringende Unterlagen und Dokumente einfach im Büro oder im Copyshop ausdrucken. Auch das Internet erspart mittlerweile den Kauf eines eigenen Druckers: Fotodrucke etwa, für die man extra teures Spezialpapier benötigt, lassen sich mittlerweile bequem über spezielle Onlineanbieter anfertigen. Wer einen Drucker allerdings zur technischen Standardausrüstung rechnet, sollte im Falle einer Neuanschaffung einen Multifunktionsdrucker in Erwägung ziehen. Denn bezüglich seiner Leistung hat das Kombigerät den klassischen Drucker längst überholt.

Was kann das Multifunktionstalent?

Dank der hohen Nachfrage werden All-In-One-Geräte immer günstiger. Mittlerweile sind die Multitalente bereits ab 60 Euro erhältlich. Allerdings sollte man sich beim Kauf nicht nur am Anschaffungspreis, sondern auch an den anfallenden Druckkosten orientieren. Denn einige Modelle sind zwar günstig im Anschaffungspreis, dafür sind die Nachfüllpatronen vergleichsweise teuer. Ein Multifunktionsdrucker muss drucken, scannen und kopieren können. Viele Modelle verfügen über einen USB-Anschluss oder WLAN. Neuere Modelle haben zudem einen Touchscreen, über den sich die Druckeinstellungen überprüfen lassen – was Fehldrucke minimiert. Für 90 bis 150 Euro erhält man zusätzlich – je nach Modell und Hersteller – einen automatischen Fronteinzug, eine Faxfunktion sowie eine Duplex-Einheit. Wer auf qualitativ hochwertige Drucke Wert legt, sollte wenigstens 60 Euro investieren.

Das sind die Testsieger

Testberichte im Internet können eine Entscheidungshilfe sein. Die Stiftung Warentest kürte beispielsweise in ihrem Testbericht 4/2015 den Multifunktionsdrucker Epson Expression Premium XP-625 zum Testsieger. Das Modell überzeugte vor allem durch die hohe Qualität der Fotodrucke und den vergleichsweise niedrigen Stromverbrauch. Das einzige Manko: Die Kosten für die Tintenkartuschen sind im Vergleich zu anderen Geräten sehr hoch. Dennoch bekommt man für knapp 100 Euro ein leistungsstarkes und zuverlässiges All-in-One-Gerät. Ähnlich gut hat schnitt der Canon Maxify MB5350 ab. Insbesondere beim Scannen von Texten und Farbseiten lieferte das Multifunktionsgerät sehr gute Ergebnisse. Mit knapp 180 Euro ist das Gerät allerdings nicht gerade billig.

Weitere Testsieger gibt es unter www.testberichte-und-testsieger.de oder auf Chip.de (Preis-Leistungs-Vergleich).


Bildrechte: Flickr EPSON PX-5V Blogger Meeting_084 [email protected] CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=69670

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück