Tennis: Blau-Weiß Leimen Damen-1 und Herren-1 verbleiben in der Oberliga

(pa – 20.7.17) Mit einem tollen 5:4 Auswärtssieg gegen die TSG TC Durlach/FSSV Karlsruhe 1 verabschieden sich die Damen 1 des TC BW Leimen aus der Oberligasaison und freuen sich darauf, auch im nächsten Jahr wieder in dieser Klasse spielen zu dürfen. Nachdem es nach den Einzeln bei drei gewonnen Matchtiebreaks bereits 4:2 stand, reichte ein gewonnenes Doppel, um den Sieg nach Leimen zu holen. Am Ende der Saison steht ein sehr guter 4. Platz in der Oberliga!

Auch die Herren 1 schlossen ihre Oberligarunde mit einem tollen 4. Platz trotz einer Niederlage im letzten Spiel gegen den Tabellenersten TC Schriesheim 1 ab. Glückwunsch an beide Mannschaften zum Erreichen des Ziels Verbleib in der Oberliga!

Die Damen 2 mussten beim TCG Götzingen 1 antreten. Trotz einer unglücklichen 4:5 Niederlage nach einer 4:2 Führung vor den drei Doppeln, behaupteten die Damen 2 ihren ersten Platz in der 2. Bezirksliga und steigen damit in die 1. Bezirksliga auf. Für das sehr junge Team mit 5 Spielerinnern zwischen 12 und 17 Jahren und einigen erfahrenen Spielerinnen ist dieser Aufstieg ein riesen Erfolg. Herzlichen Glückwunsch an Mannschaft und Trainer!


Herren 30 gewinnen ihren letzten Spieltag

Nach einer deutlichen Niederlage gegen den voraussichtlichen Gruppensieger und drei nur knapp verlorenen Spieltagen beendet die H30 die Sommerrunde mit einem Spieltagsieg. Bei heißen Temperaturen war der Heimspieltag am Sonntag, den 09. Juli, gegen TC Hemsbach 2 bereits nach den Einzeln entschieden. Zwei Einzel konnten nur knapp aber verdient im Matchtiebreak gewonnen werden. Besonders spannend hat es Heiko Müller gemacht.

Nach einem verlorenen 1. Satz und dem Rückstand im 2. Satz gelang ihm doch noch der Satzgewinn im Tiebreak. Im Matchtiebreak wollte er dann scheinbar nichts anbrennen lassen, startete gut und gab die Führung nicht mehr her. Tolle Leistung, Hut ab!

Über den erspielten Spielstand 5:1 konnten sich dann Achim Rink, Andre Dimitriev, Heiko Müller, Mark Kleiser, Peter Maxelon, Thomas Wolf und Holger Fritz sehr freuen und genossen es einmal entspannt an die Doppel gehen zu können. Das erste und zweite Doppel konnten klar gewonnen werden. Das dritte ist im Matchtiebreak entschieden worden. Dieses Mal ging das Spiel aber an Hemsbach.

Dieser Heimspieltag war einfach perfekt! Aber auch an den anderen Spieltagen kam viel Spaß auf und der Fortschritt ist klar erkennbar. Auf die nächste Runde freut sich die Mannschaft jetzt schon.


Die U10 sichert sich den Gruppensieg und zieht in das Bezirksmeisterfinale ein!

Nach erfolgreichem Saisonauftakt mit 2 Siegen gegen Mannheim-Neckarau und TC Weinheim, blieb die Leimener U10 in der Erfolgsspur und konnte 3 weitere Siege gegen den TC Sandhausen (18:14), die TSG TC Kurpfalz St.Ilgen/TC Nußloch (19:13) und TC Harmonie Mannheim (22:10) einfahren.

Damit ging die U10 als Tabellenführer in die beiden letzten entscheidenden Spiele gegen den Tabellendritten Bammentaler TC und die ebenfalls noch ungeschlagene Mannschaft des TC Schriesheim.

Gegen Bammental machte sich wieder einmal die Stärke in den Staffeln bezahlt. Mit 6:2 konnten Fabian, Paul, Rohan und Alina diese für sich entscheiden. In den Einzeln zeigte sich, warum Bammental bisher nur gegen Schriesheim eine knappe Niederlage einstecken musste. Fabian und Paul sicherten nach hartem Kampf das Unentschieden nach den Einzeln. Die Doppel gingen dann ebenfalls unentschieden aus und damit erkämpfte die U10 bei 35 Grad im Schatten ein wertvolles 16:16 Unentschieden und blieb damit weiterhin ungeschlagen.

Das letzte Gruppenspiel gegen den bis dahin noch verlustpunktfreien TC Schriesheim wurde damit zum Saisonfinale um den Gruppensieg. Fabian, Philipp, Paul, Rohan, Alina und Rahel legten in den Staffeln mächtig los und sicherten sich einen komfortablen 8:0 Vorsprung. Aber auch die Einzel konnte die Leimener U10 in Summe mit 10:6 für sich entscheiden, so daß bereits vor den Doppeln der Sieg für den TC Leimen und damit der verdiente Gruppensieg fest stand!

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung an Fabian Röschl, Philipp Rink, Paul Bodea, Rohan Bhoomireddy, Alina Karch und Rahel Bulut!
Mit dem Gruppensieg qualifiziert sich das Team auch für das Finalspiel am 16./17. September gegen den Sieger der zweiten Gruppe im Bezirk und hat die Möglichkeit, den Bezirksmeistertitel zu erringen!

Viel Erfolg!


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=94124

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück