TV Germania: Nico fliegt zum Titel – Badischer Hallenmeister im Weitsprung

(tt – 16.2.17) Mit den Worten „Heute fühle ich mich gut“ startete Nico am Samstag bei den Badischen Meisterschaften in Mannheim in den Wettkampf. Nach einem etwas holprigen Einspringen traf er jedoch beim ersten Versuch optimal das Brett und setzte sich bereits hier mit einer soliden Basisweite von 6,24m in Führung.

Im dritten Versuch musste Nico die Führung an einen Athlet aus Offenburg abgeben. Doch bereits im vierten Versuch zeigte Nico endlich was er die letzten Monate im Training gelernt hatte und wie fleißig er an sich gearbeitet hat. Er traf das Brett perfekt – sodass seinem Trainer Thomas sogar ein Freudenschrei entwisch – und flog auf eine neue persönliche Bestweite von 6,56 m.

Bereits zu diesem Zeitpunkt war es fast sicher, dass das der Badische Meistertitel bedeutete, da keiner seiner Konkurrenten jemals in diesen Bereich gesprungen ist. Doch seine Konkurrenten machten es bis zum letzten Sprung spannend. Als endlich der letzte Springer gesprungen war, stand es definitiv fest – Nico ist Badischer Hallenmeister 2017 im Weitsprung. Nicht nur sein Trainer Thomas fiel ein Stein der Erleichterung und des Glücks vom Herzen, sondern auch Nico hatte gemerkt, er kann es immer noch!

Nach dem atemberaubenden Gefühl bei so einem wichtigen Wettkampf endlich mal ganz oben zu stehen, konnte Nico nur noch grinsen und sagte zum ersten Mal: „Heute bin ich sehr zufrieden!“ Das lässt auf weitere spannende Wettkämpfe für diese Saison hoffen.

Text und Foto: TT

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=88219

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes