Verlegung von „Stolpersteinen“ in Sandhausen – FEG-Schüler treffen Zeitzeugen

Nach langen Vorbereitungen der von FEG-Schülern und -Lehrern mitgetragenen Sandhäuser Initiative „Stolpersteine“ ist es endlich soweit: Am Mittwoch, den 26.4.2017 werden die kleinen goldenen Gedenktafeln im Sandhäuser Straßenpflaster verewigt, zur Erinnerung an die jüdischen Opfer des nationalsozialistischen Terrors.

Beginn des Programms ist um 14:00 Uhr in der Waldstraße 1, ab 14:30 Uhr erfolgt die Verlegung der Stolpersteine durch den hinter der deutschlandweiten Aktion stehenden Künstler Gunter Demnig. Anschließend geht es zur zweiten Adresse des Tages, der Hauptstraße 146.

Flankiert wird das Ganze durch eine kulturelle Abendveranstaltung am Vorabend (Di., 25.4.2017) um 19:00 Uhr in der ehemaligen Synagoge Sandhausen unter Mitwirkung von verschiedenen Musikern, Vertretern der Stolperstein-Initiative sowie Schülern des FEG.

Zudem ist für den Tag der Verlegung eine schulinterne, englischsprachige Informationsveranstaltung mit zwei Zeitzeugen aus den USA geplant, bei der Schüler der Jahrgangsstufe 1 sowie des bilingualen Profils der Klassen 9 und 10 die seltene Gelegenheit haben, Informationen zur Verfolgung der Juden durch das NS-Regime aus erster Hand zu erhalten.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: http://leimenblog.de/?p=90384

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150
Banner 130
8386-schuelerhilfe

Letzte Fotoserie:

PICT9669 PICT9666 PICT9664 PICT9657 PICT9656 PICT9655

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes