Bielers Treffer reicht beim Test gegen Mainz 05 II nicht

6580 - Philipp Klingmann

Musste sich mit dem SV Sandhausen im ersten Testspiel gegen Drittligist 1. FSV Mainz 05 II mit 1:2 beugen: Philipp Klingmann (li.).

(mab – 18.1.16) Der SV Sandhausen hat die Vorbereitungspartie gegen den 1. FSV Mainz 05 II mit 1:2 (0:2) verloren. Alois Schwartz, Chefcoach des Zweitligisten, kann die Niederlage gegen den Drittligisten einordnen: „Nach zehn Tagen Training mit großem Umfang und hoher Belastung im Ausdauerbereich war klar, dass es gegen einen Drittligisten, der eine Woche vor dem Start ist, schwer werden kann. Mit Dauer des Spiels wurde es besser und mit der zweiten Halbzeit meiner Mannschaft war ich für den Zeitpunkt der Vorbereitung zufrieden.“
Die Gäste im Walter-Reinhard-Stadion Sandhausen  gingen durch Lucas Höler mit 1:0 (28.) in Führung. Noch vor dem Pausengetränk stellte Tobias Schilk (43.) auf 2:0 für die Mannschaft um Trainer Sandro Schwarz. Und Schwarz siegte schließlich gegen Schwartz, auch weil die Steigerung des SVS im zweiten Durchgang lediglich noch zum 1:2-Anschlusstreffer (90.) durch Alexander Bieler führte. Zwei Tage vor der Abreise ins Trainingslager im türkischen Lara sagte Schwartz nicht ganz ernst: „Wir können uns noch steigern.“

SV Sandhausen: Kühn (46. Wulle) – Klingmann (46. Thiede), Kister (46. Olajengbesi), Schulz (65. Schaaf), Roßbach – Kulovits (46. Linsmayer) – Wooten (65. Kuhn), Stolz (65. Bieler), Zillner (46. Pledl), Kosecki (76. Hammann) – Bouhaddouz (65. Jovanovic)

www.svs1916.de | Ouelle: SV Sandhausen


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
SV Sandhausen in unserer Rubrik: Sport / SVS

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=74940

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen