CDU – Stadtverband Leimen stellt die Liste zur Kreistagswahl auf

Leimen. Am 25. Mai 2014 findet neben der Gemeinderatswahl und der Europawahl auch die Kreistagswahl statt. Im Wahlkreis 10 Leimen, wurden 6 Kandidaten gewählt.

2056 - CDU Kreistagskandidaten 2014

v.l.n.r. Bruno Sauerzapf, Richard Bader, Ulrike Eckl, Werner Lindner, Wolfgang Stern, Hans Appel

Stadtverbandsvorsitzende Brigitte Steinle begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder im Brauerei-Ausschank. Nachdem in geheimer Abstimmung die Anwesenden für das vorgeschlagene Aufstellungsverfahren „Platz für Platz“ votiert hatten, stellten sich die Bewerber vor und wurden alle in geheimer Wahl mit guten Ergebnissen nominiert.

Auf dem ersten Platz wurde der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Bruno Sauerzapf, Erster Bürgermeister d. D. und Geschäftsführer des Wasserversorgungsverbandes Hardtgruppe gewählt. Er führt die Kreistagsfraktion bereits seit 25 Jahren und ist gleichzeitig Vorsitzender des VfB Leimen und seit gut einem Jahr Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Rhein-Neckar. Als Fraktionsvorsitzender ist er in allen Ausschüssen des Kreistags vertreten.

Auf Platz 2 folgt der Heizungs- und Lüftungsbaumeister Hans Appel. Er ist Kreisrat seit 1999. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Technischen Ausschuss. Er ist dienstältester Stadtrat und führt die CDU-Gemeinderatsfraktion, ist Ehrenvorsitzender des VfB Leimen und des CDU-Stadtverbandes.

Platz 3 nimmt der Kraftfahrzeugmeister und Stadtrat Wolfgang Stern ein. Er ist besonders beim Bund der Selbständigen (BdS) engagiert und gehört zum Kompetenzteam Wirtschaft in Europa. Als Arbeitgeber ist der Mitglied der Selbstverwaltung der Deutschen Rentenversicherung.

Auf dem nächsten Platz folgt der Betriebswirt und Stadtrat Richard Bader. Er ist ganz besonders im Gemeinderat der Stadt Leimen engagiert, ist stellv. Fraktionsvorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion sowie Bürgermeister-Stellvertreter.

Auf Platz 5 folgt der Diplomingenieur und Stadtrat Werner Lindner, der sich im Gemeinderat Verkehrsfragen, insbesondere der Weiterentwicklung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) widmet.

Danach folgt die Technische Oberlehrerin Ulrike Eckl. Sie ist Vorsitzende des CDU – Ortsverbandes St. Ilgen und Vorsitzende der Gartenfreunde Probsterwald und bringt als Beisitzerin im Stadtteilverein St. Ilgen ihren Sachverstand ein.

Die Union setzte bei ihrer Nominierungsversammlung ein Zeichen für ein vielversprechendes Kompetenzteam. „Neues anpacken und Bewährtes erhalten“, heißt schließlich das Motto der Christdemokraten im Landkreis Rhein-Neckar.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=44205

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen