Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Flugverspätungen

Flugverspätungen sorgen immer wieder für großen Ärger. Fast jeder kennt mindestens eine Person, deren Flieger schon einmal zu spät war. Die Frage, ob dagegen etwas unternommen wurde, wird zumeist leider verneint oder skeptisch hinterfragt. Dabei bestimmt die eigens dafür festgesetzte EU-Verordnung EG 261, welche Rechte einem zustehen. Dennoch werden diese Rechte kaum in Anspruch genommen. Grund dafür ist häufig das schlichte Unwissen über die eigenen Rechte. Dieser Artikel nennt 12 Fragen und kurze Antworten zu genau diesem Thema, damit bei der nächsten Flugverspätung kein Ärger aufkommt.

Bei welchen Kriterien einer Flugverspätung kommt eine Erstattung in Frage?

Hauptsächlich gilt der Anspruch auf eine Erstattung bei Flügen mit mindestens drei Stunden Verspätung, bei der die Fluggesellschaft dafür verantwortlich ist und der Check-In rechtzeitig stattgefunden hat. Bei Flugverspätungen, die länger als drei Jahre in der Vergangenheit liegen, haben die Passagiere keinen Anspruch mehr auf eine Erstattung.

Welche Flüge sind von der EG 261 abgedeckt?

Die EG 261 deckt alle Flüge ab, die von einer Europäischen Fluggesellschaft durchgeführt werden, außer wenn Start und Ziel außerhalb der EU liegen. Betrifft die Verspätung den Flug einer nicht europäischen Fluggesellschaft, so muss allenfalls der Start innerhalb der EU liegen.

Sind außergewöhnliche Umstände abgedeckt?

Solche Umstände, die für die Fluggesellschaft nicht vorhersehbar und nicht mit einem zumutbaren Aufwand zu vermeiden gewesen wären, sind nicht abgedeckt. Dazu zählen auch wetterbedingte Verspätungen.

Wie hoch fällt die Entschädigung bei einer Flugverspätung aus?

Die Entschädigung beträgt, je nach Dauer der Verspätung und Distanz zwischen Abflug- und Ankunftsort, zwischen 250€ und 600€.

Welche Rechte bietet die EU-Verordnung EG 261 außerdem?

Außer dem Recht auf Erstattung ist in der EG 261 das Recht auf eine Umleitung und Verpflegung verordnet.

Welche zusätzlichen Ansprüche stehen einem zu?

Mahlzeiten, Erfrischungsgetränke und andere Leistungen, wie die Übernachtung in einem Hotel, stehen einem ebenfalls zu, wenn sie notwendig sind. Solche zusätzlichen Entschädigungen können jedoch den Betrag der eigentlichen Abfindung verringern.

Wie kann die Entschädigung eingefordert werden?

Mit einer direkten, eigenständigen Kontaktaufnahme zu der Fluggesellschaft kann eine Entschädigung bei einer Flugverspätung eingefordert werden. Andernfalls helfen Fluggastportale wie z.B. AirHelp bei der Beantragung der Entschädigung und liefern ausführliche Informationen. Solche Portale bieten Musterbriefe für einen Antrag oder übernehmen die Kontaktaufnahme und sogar das Risiko eines gerichtlichen Verfahrens.

Welche Unterlagen sind notwendig für eine Entschädigung?

Alle Dokumente, die den Flug betreffen sowie die Dokumentationen über Uhrzeiten, Gründe und alternative Flüge sind notwendig.

Welche Probleme ergeben sich mit Flugverspätungsgutscheinen?

Wurde ein Flugverspätungsgutschein angenommen, besteht kein Recht mehr auf eine andere Entschädigung.

Haben auch Beamte und Geschäftsreisende Anspruch auf eine Entschädigung?

Die Entschädigung enthält nicht derjenige, der das Ticket gebucht hat, sondern derjenige, der den Flug und die aufgetretenen Probleme erlebt hat.

Welchen Anspruch haben mitreisende Kinder?

Kindern können dieselben Ansprüche geltend gemacht werden, sofern für diese ein eigenes Ticket erworben wurde. Der Betrag des Tickets hat dabei keinen Einfluss auf die Höhe der Erstattung.

Wer hat die Passagiere über ihre Rechte zu informieren?

Die Fluggesellschaften sind verpflichtet die Passagiere über ihre Rechte zu informieren. Dies gilt auch für die Rechte bei einer Flugannullierung oder einer Nichtbeförderung.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=125172

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen