So wird 3D Druck in der heutigen Industrie eingesetzt

Die Möglichkeiten, die 3D Druck insbesondere Industrieunternehmen bietet, sind sehr vielfältig. Dank einer rasanten Entwicklung von verschiedenen Technologien aus dem Bereich 3D Druck und der automatisierten Erstellung und Bearbeitung von Werkstücken durch zum Beispiel das Verfahren des CNC Fräsen, können viele Firmen ihre Arbeitsabläufe effektiver und kostengünstiger gestalten als bisher. Vor allem die oftmals mühsame Beschaffung von speziellen Ersatzteilen, die schwer zu bekommen sind oder sehr präzise gefertigt werden müssen, wird durch den Einsatz von 3D Druck verringert. Denn Dank sehr präziser 3D Druck Ergebnisse, können die Ersatzteile bedarfsgerecht selbst hergestellt werden, wodurch Zeit und Unabhängigkeit gewonnen werden. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit von 3D Druck ist das sogenannte Rapid Prototyping, bei dem es darum geht die einzelnen Komponenten für einen Prototypen schnell und passgenau zu produzieren. Durch 3D Druck ist dies in vielen Fällen kostengünstiger und flexibler möglich, weswegen sich etliche Unternehmen in diesem Bereich inzwischen auf Rapid Prototyping verlassen.

Eine der Branchen, die 3D Druck schon heute intensiv nutzen, ist die Automobilbranche, in der bis zu 42 Prozent aller Unternehmen mit additiven Fertigungsprozessen arbeiten. Insbesondere die Erstellung von Prototypen und das Optimieren von Gussformen, werden häufig mithilfe von 3D Druck Verfahren erledigt. Vor allem die hohen Kosteneinsparungen, die durch die Anwendung von 3D Druck und CNC Fräsen erzielt werden können, sind für viele Unternehmen aus der Automobilbranche sehr attraktiv und sorgen dafür, dass die Entwicklungskosten neuer Modelle geringer ausfallen als bisher. Des Weiteren wird die durch 3D Druck mögliche Flexibilität geschätzt, die es den Firmen aus diesem Bereich ermöglicht neue Innovationen schneller umzusetzen. Eine weitere Branche, in der 3D Druck immer mehr genutzt wird, ist die Bauwirtschaft. So werden inzwischen nicht nur einzelne kleinere Bauelemente durch 3D Druck erstellt, sondern auch hochkomplexe Bauwerke wie zum Beispiel Brücken. Ebenfalls hoch geschätzt werden 3D Drucker und ihre Erzeugnisse im Bereich Anlagen- und Maschinenbau, da zum Beispiel wichtige Einzelkomponenten individuell hergestellt werden können. Sehr reizvoll ist für viele Firmen beispielsweise die Tatsache, dass benötigte Teile durch 3D Druck schnell und zuverlässig anpassbar sind, so dass eine optimale Passgenauigkeit gegeben ist.

Aufgrund Ihrer Anforderungen an das eingesetzte Material und viele individuelle Bauteile, die nicht in Massen produziert werden können, sehen viele Experten den Flugzeugbau als Branche in der 3D Druck sehr effektiv eingesetzt werden kann. Auch wenn sich das Engagement in der Luftfahrtbranche aktuell noch in Grenzen hält, liegen die Vorteile klar auf der Hand. Durch die vergleichsweise einfachen Produktionsbedingungen von Komponenten die per 3D Druck hergestellt werden, können nämlich Bauteile produziert werden deren Eigenschaften dem Bedarf genau angepasst sind. Ein weiterer Aspekt der 3D Druck für Bau von Flugzeugteilen sehr interessant macht, ist die hohe Anzahl verschiedenster Metalle und Kunststoffe, die inzwischen von 3D Druckern verarbeitet werden können. Dies befähigt die Ingenieure nämlich dazu neue Materialien auszuprobieren ohne hohe Kosten und Mühen zu verursachen. Darüber hinaus können durch 3D Druck auch häufig verwendete Komponenten hergestellt werden, was vor allem den Vorteil hat, keine großen Lagerbestände von einzelnen Bauteilen vorrätig haben zu müssen, wodurch sehr effektiv und schnell Platz und Kosten eingespart werden können.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=128989

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen