„Parken“ für Radfahrer in St. Ilgen deutlich verbessert

(rm 30.11.11) Die Stadt Leimen ist ständig bemüht, auf vernünftige Anregungen zu reagieren und Verbesserungen im täglichen Leben in der Stadt im machbaren Rahmen zu erzielen.

So wurden nun auf Initiative des Beirates St. Ilgen drei Standorte zur Verbesserung des Abstellens von Fahrrädern untersucht und in kurzer Zeit auch realisiert. Insgesamt wurden also in den letzten Tagen 15 Fahrradabstellbügel von den Mitarbeitern der Technischen Betriebe aufgestellt.

Am Friedhofsgelände St. Ilgen wurden 5 Fahrradabstellbügel, 3 südlich davon im Bereich des Trimm-Dich-Pfades und die restlichen 7 gegenüber der Aegidiushalle am Rande des dortigen Parkplatzes eingebaut.

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=11106

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen